Expertenwissen » Neue Produkte

NEU: Kneebar Pad

Lange habe ich ein Kneebar Pad gesucht, sowohl für mich, als auch fürs CAMP4. Fündig wurde ich aber nur bei einem kanadischen Hersteller! Dort kommen zu dem Kneebar Pad noch die Versandkosten von 38,50$. Doch ganz schön teuer…

Dann war ich im November zum Kletterurlaub am Mittelmeer. Dort fand ich einen kleinen Laden der Kneebar Pads verkauft. Der Verkäufer erzählte mir, dass sie ein Schuster aus der Region herstellt, also Made in EU – noch besser! Ich kaufte mir eins und probierte es sofort aus.

Es hat genau so funktioniert, wie es soll! Es verbessert den Grip beim Klemmen mit dem Knie deutlich, da Kletterschuhgummi auf der Oberseite aufgebracht ist. Unter dem Gummi ist ein Neoprenfutter, sodass es auf dem Oberschenkel den Schmerz lindert, weil sich spitze Unebenheiten nicht in die Haut bohren. Und auch die Hose lebt länger. Das Neoprenfutter geht bis auf die Rückseite des Oberschenkels. Das Verschlusssystem funktioniert zuverlässig ohne abzuschnüren.

Ich war überzeugt, dass brauchen wir auch, also gibt es das Kneebar Pad jetzt beim CAMP4. :o)

Ich würde es für jeden ambitionierte Boulder und Kletterer empfehlen. Vor allem bei stark überhängenden Gelände, Sintern oder auch bei großen Löchern. Mit dem Kneebar Pad kannst du dir an solchen Stellen einen Vorteil verschaffen und Passagen vereinfachen oder eine Rastposition besser nutzen.

Nick (aktiver Kletterer und Einkäufer im Bereich Klettern)

Du hast Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge?
Schreib uns eine E-Mail: blog@camp4.de


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *