Expertenwissen

Wachsen von Bekleidung aus G1000

Um seine G1000 Jacke oder Hose zu wachsen, sollte sie zuvor gewaschen werden. Denn eventuelle Verschmutzungen können das Wachsergebis beeinträchtigen.

Fjällräven - der Polarfuchs als Logo der KutlfirmaWas braucht man zum Wachsen?

Ihr brauch eure Hose oder Jacke, das Grönlandwachs und ein Bügeleisen

  • sauberes G1000 Produkt
  • Greenland Wax (Grönlandwachs)
  • Bügeleisen (kein Dampfbügeleisen!)

Wie trägst du Grönlandwachs auf?

Das Wachs immer von Körper weg auftragen

  • das Wachs immer vom Körper weg bewegen (somit ist der Stoff auch von selbst gepannt)
  • über den ausgeübten Druck entscheidest Du über die Stärke der Wachsschicht
  • wer möchte, kann auch einfach mehrere Schichten auftragen

Das Wachs einbügeln

Anschließend bei mittlerer Stufe über die gewachsen Bereiche fahren

Bei mittlerer Stufe (ca. 120° Grad) einfach über sämtliche eingewachse Bereiche fahren. Die weiße Färbung vom Wachs verschwindet und der Stoff wirkt etwas dunkler. Bei helleren G1000 Stoffen wie “Ochre”, “UN Blue” oder dem klassischen “Green”, kann es zu leichten Flecken kommen. Dies ist dem Wachs geschuldet und beeinträchtigt in keinster Weise die Funktion.

Wie es in der Anwendung aussieht, zeigen wir euch in unseren Video zum Thema Wachsen:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *