Expertenwissen » Unsere Marken

“Eagle Creek”-Aktion im März zum Weltwassertag – 22.03.2017

water bag 900x360_bearbeitet-1
1 von 10 Menschen leidet an Wassermangel. Insgesamt haben über 700.000.000 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. An diese Situation soll der Weltwassertag am 22. März 2017 erinnern. „Eagle Creek“ – bekannt für Gepäcklösungen aller Art – spendet  für jedes verkaufte Gepäckstück der „Outdoor Gear Series“  im März 2017 einen „packH2O“-Rucksack an Familien, die in Regionen mit schlechter Wasserversorgung leben.

INFO – Die “Eagle Creek” Aktion läuft den gesamten März.

Oliver Messing, Executive Managing Director “Eagle Creek” Europa, freut sich über die Kooperation: „Gemeinsam mit unseren stationären Einzelhändlern helfen wir mit dieser Kampagne nicht nur Familien, die in Regionen mit schlechter Wasserversorgung leben.”

  • Heute schon geduscht? 40 Liter Trinkwasser
  • Kaffee getrunken? 0,5 Liter
  • Toilettenbenutzung? 3-8 Liter (ja auch dafür benutzen wir tatsächlich Trinkwasser)

Zusammengerechnet kommen wir in Deutschland auf einen pro Kopf Verbrauch von 121 Liter Trinkwasser. Wasser ist nicht nur ein natürlicher Rohstoff, er steht uns, natürlich, rund um die Uhr zur Verfügung. In einer Gesellschaft in der die Trinkwasserversorgung selbstverständlich ist, vergessen wir manchmal, dass dies eben nicht überall auf der Welt so selbstverständlich ist. Das ist kein Vorwurf, sondern ebenfalls ganz natürlich.

Eagle Creek - Outdoor Gear Series im CAMP4 Webshop

Aus diesem Grund hat die UN 1992 den 22.März zum Weltwassertag erklärt. Seit 1993 findet dieser mit wechselndem Motto statt – 2017 unter „WASTEWATER“ (Abwasser). Sauberes Trinkwasser ist der Menschheit kostbarstes Gut. Kein Wasser, kein Leben. Die UN versuchte mit dem Ausruf der Millenniumziele Aufmerksamkeit auf besonders akute Probleme der Welt zu lenken. Ein Unterpunkt des Ziels „Ökologische Nachhaltigkeit“, war die Halbierung der Menschen ohne Zugang zu sauberen Trinkwasser. Dieses Ziel wurde nicht erreicht aber fast 400.000.000 Millionen Menschen konnte geholfen werden.

Dennoch bleibt die erschreckend große Zahl von 700.000.000 Millionen. Viel Hilfe kommt seit jeher auch von privater Seite. Die Firma „Eagle Creek“ entwickelte den „packH2O“-Rucksack. Sein simpler, robuster Aufbau, ermöglicht Familien viel Trinkwasser auf eine bequemere Art und Weise zu transportieren. Denn wie im Video zu sehen, werden oft nur Eimer verwendet.

Dagegen kann der „packH2O“, mit Zapfhahn ausgestattet, auch angehängt werden. Der innenliegende Beutel wird zur Desinfektion einfach entnommen und in der Sonne getrocknet (UV-Licht sterilisiert).

Wir finden, eine schöne Aktion die wir gern bewerben.

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

 
X
Drucken X