Outdoor-Szene » CAMP4-Geschichten

Die Geschichte vom neuen Kurt

kurt

Kurt ist der Neue…im Web-Büro. Kurt ist Nackt. Er hat eigentlich viele  Brüder und Schwestern, aber bei uns im Web-Büro ist er der einzige. Kurt ist schon lange im CAMP4. Und trotzdem wussten wir bisher nicht wie er heißt.


„Darf ich dir unseren neuen Kollegen vorstellen?“ fragte mich Micha heute morgen, als ich ins Büro kam. Klar, ich war sofort ganz erfreut, noch jemand der neu ist. Aber Moment mal, „der steht doch schon lange hier“, sagte ich zu Micha. „Ja, aber du hast ihn bestimmt noch nicht weiter beachtet.“ Tatsächlich hatte ich das nicht. Denn er steht stets stillschweigend schräg hinter Rainer und sagt nicht viel.

„Ich bin sehr schüchtern“, gestand er mir dann und ergänzte ein bisschen traurig: „Und immer so nackig, meine Brüder und Schwestern oben im Ladengeschäft sind wenigstens angezogen.“ Auch konnte mir keiner sagen wie unser etwas steifer Freund eigentlich gerufen wird.

Nic kennt ihn schon länger

Im Laufe des Vormittages stellte sich dann heraus, dass der NEUE schon länger dabei ist. Lager-Kollege Nic ist seit 2010 im CAMP4 und auch da war er schon da. Nun war also auch klar, wer den Namen kennen konnte. Nic wusste es: Kurt! Kurt hatte es selbst vergessen, denn er ist manchmal ein bisschen „hohl in der Birne“, erzählte er mir schmunzelnd.

kurtNEUKurt zieht sich an
Es sei ihm auch unangenehm, dass er immer so nackig herum steht…na wenn das kein Problem ist. Kurt findet, er braucht nicht so viel zum Anziehen, „ich seh doch recht knackig aus, oder?“ „Na klar bist du knackig Kurt“, riefen Micha, Rainer und ich wie aus einem Munde. Da sind wir uns einig, schließlich wollten wir ‚unseren‘ NEUEN nicht gleich verärgern. Zumal er sicher ganz schön wumms hat, sollte er umfallen.

So hab ich ihm kurzerhand auch einen Cowboy Hut besorgt. Er trägt ihn allerdings nicht auf dem Kopf… Jetzt gehört Kurt auch dazu und siehe da, nun kann er sogar schon ein bisschen lächeln.


Google+

Eine Antwort auf Die Geschichte vom neuen Kurt

  1. Sebastian Kurt says:

    Toller Name!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *