> für Kinder
Kinder Outdoor

Die richtigen Outdoor Kinderschuhe dürfen für die Ausrüstung für Kinder Outdoor natürlich nicht fehlen. Im Bereich Kletterausrüstung Kinder könnt Ihr euch auf CAMP4 verlassen: Kinderrucksack, Kinder-Ausrüstung - wir haben das, was ihr braucht. Für die süßen Träume eurer Kinder sorgt ein funktionaler Kinderschlafsack oder ein Kinderbett. Möchtet ihr euren Schatz lieber tragen, schaut euch unsere Kindertragen genauer an.

 

Alles für die Kids in der Natur

Selbstverständlich haben wir auch an die Kleinen gedacht. In unserem CAMP4-Shop dürft Ihr nicht nur für euch selbst stöbern, sondern auch für eure Kleinen - oder eure Kiddies stöbern selbst in unserem Shop. Ganz wie Ihr mögt. Wir haben eine große Auswahl an Produkten in unserem Bekleidungssortiment für Kinder - schau mal rein!

1 2
Sortierung:
Titel absteigend
Titel aufsteigend
Preis absteigend
Preis aufsteigend
1 2
Sortierung:
Titel absteigend
Titel aufsteigend
Preis absteigend
Preis aufsteigend

Kindertragen – die mobilere Alternative zum Kinderwagen

Kindertragen bieten jungen Familien nicht nur die Möglichkeit, gemeinsam auf Tour zu gehen, sie sind auch im Alltag die mobilere Alternative zum Kinderwagen. Mit ca. neun Monaten ist die Rückenmuskulatur des Kindes kräftig genug, um eigenständig zu sitzen. Beim Anprobieren einer Kindertrage gilt das gleiche wie beim Trekkingrucksack: Sie muss die richtige Rückenlänge haben, um die Hauptlast auf die Hüfte zu übertragen. Ein verstellbares Tragesystem ist daher ratsam – auch, wenn Vater und Mutter sich mit dem Tragen mal abwechseln möchten. Gleichzeitig muss sich natürlich das Kind wohl fühlen und die Sitzhöhe angepasst werden können. Es ist empfehlenswert, beim Kindertragenkauf genügend Zeit und ein ausgeruhtes Kind mitzubringen, um ausgiebig zu testen. Die von uns geführten Kindertragen sind bis zu einem Gewicht von 22 kg zugelassen.

Tipp: Es ist nicht nötig, dass Ihr Eure Kinder mitbringt zur Anprobe. Das ist für die Kleinen in der Regel nur Stress und wenn Ihr die Trage kauft, sind sie meist noch so klein und leicht, daß Größe und Gewicht noch keine Rolle spielt. Zur Anprobe reicht ein »Dummy« und unser CAMP4 Papis sind erfahren und beraten Euch gern.

» Kindertrage im CAMP4 Online-Shop.

Kinderrucksäcke

Auf Passform und Gewicht kommt es an. Kinderrucksäcke gibt es für alle Altersstufen und für alle Aktivitäten: Vom Kindergarten-Daypack über den Schulrucksack bis zum Trekkingmodell. Bei Kinder- und Jugendrucksäcken ist insbesondere auf die richtige Passform und Rückenlänge zu achten sowie auf das empfohlene Gesamtgewicht: Im Kindergartenalter sollte nicht mehr als 1kg in den Rucksack und auch im Grundschulalter sollte darauf geachtet werden, dass die Last unter 5kg beträgt. Wenn es später ins Pfadfinderlager oder auf die Wandertour geht, dürfen, ein entsprechender Trekkingrucksack mit Lastübertragung auf die Hüftknochen vorausgesetzt, auch ca. 10kg Last transportiert werden. Beim Rucksackkauf gelten die gleichen Regeln wie bei Erwachsenen: ausgiebige Anprobe mit einem realistisch beladenen Rucksack sowie Anpassung an die eigene Rückenlänge. Ausführliche Tipps zum Rucksackkauf findest Du in unserer Rucksackinfo, aber nichts ist besser als der CAMP4 Profi im Laden. Auf CAMP4 findest du Deuter Kinderrucksäcke, Bergans Kinderrucksäcke und Elkline Kinderrucksäcke.

» Kinderrucksack im CAMP4 Online-Shop

Kinder-Wanderschuhe – Halt und Flexibilität

Wanderschuhe für Kinder sind nicht einfach verkleinerte Versionen der Erwachsenenmodelle. Da Wachstum, Entwicklung und Form des kindlichen Fußes die wichtigsten Aspekte sind und ganz eigenständige Lösungsansätze verlangen, entwickeln die Hersteller Schuhe, die sich in vielerlei Hinsicht von den „Großen“ unterscheiden: Ein eigens gefertigter Leisten ist die Konstruktionsgrundlage für die Passform. Die Form des Leistens wird in der Regel durch intensive Passformtests ermittelt. Wo bei Schuhen für Erwachsene ein besonders fester Halt gefordert ist, müssen Kinderschuhe deutlich flexibler sein. Dies schlägt sich vor allem in der Materialauswahl, der Stärke des verwendeten Leders sowie im Aufbau von Schaft und Sohle nieder. Der natürliche Bewegungsablauf darf nicht eingeschränkt werden. Zugleich muss ein ausreichender Halt gewährleistet sein.

» Wanderschuhe Kinder im CAMP4 Online-Shop

Kinderschlafsäcke

Kinder wachsen sehr schnell, deshalb sollten Kinderschlafsäcke mitwachsen können und in der Länge variabel sein. In zu großen, zu langen oder zu weiten Schlafsäcke friert das Kindchen schneller, da zuviel Luft erwärmt werden muß. Das gilt für groß und klein.

Winter- oder gar Expeditionsschlafsäcke für Kinder gibt es so gut wie gar nicht auf dem Markt, da es a) keine EU-Norm und keinen anerkannten Test für den Temperaturbereich gibt und b) es sehr wenig Eltern gibt, die solches mit ihren Kinder machen. Wir verfügen über solches Know How und lassen für Euch die Schlafsäcke auf Maß bei unsern Partnern fertigen (zu einem stark subventionierten Preis). Bitte schreibt uns dazu über das Kontaktformular an oder laßt Euch im Laden beraten, wir machen Euch dann ein Angebot.

Eine immer wiederkehrende Frage: Kann ich für Kleinkinder einen Daunen-Kinderschlafsack verwenden? Ja, auf jeden Fall. Denn wir schauen bei den Schlafsäcken genau auf die Daunenqualität und Materialauswahl. Wird als Futter ein leichter Nylonstoff verwendet- dann trocknet dieser wesentlich besser. Genauso verhält es sich mit der Daune, eine gute Daune kann einerseits viel Feuchtigkeit zwischenspeichern und trocknet bestens. Wenn Ihr mit den Kleinen eine Trekkkingtour plant, müßt Ihr alles tragen und da kommt definitiv nur Daune in Frage, da wesentlich leichter.

» Kinderschlafsack im CAMP4 Online-Shop

 

 
Drucken X