> für Kinder > . . . > Kinder-Klettern

Kletterausrüstung für Kinder und Teens

Klettern ist für Kindern immer mit Herausforderungen, Spaß und Erfolg verbunden. In vielen Städten gibt es die Möglichkeit, in Kletterhallen oder im sogenannten Kletterwald klettern zu lernen oder sein Können im Kraxeln zu verbessern. Das Wort Sicherheit wird hierbei groß geschrieben. Die richtige Ausrüstung ist das A und O. Dazu gehört u. a. der Klettergurt, der Kletterhelm und natürlich die Kletterschuhe. Diese sollten weich, bequem und im Vorderfußbereich stützend sein. Den Klettergurt gibts es in unterschiedlichen Größen und er ist mit Schnallen, zur Weitenregulierung, ausgestattet. Der Helm schützt den Kopf des Kindes vor Verletzungen und ist in verschiedenen Größen und Farben erhältlich.

 

Kletterausrüstung für Kinder: Sicher in der Felswand

Wie bei den Großen gilt auch bei den kleinen Kletterfans: Sicherheit ist das A und O. Neben passendem Helm und zur Größe des Kindes geeignetem Abseilgerät, spielt auch die richtige Bekleidung eine große Rolle für die Sicherheit an der Kletterwand. Mit gutsitzenden Kletterschuhen und einer coolen Chalkbag für Kids ist dein Kind schon ausgestattet.

Sortierung:
Sortierung:

Klettergurte für Kinder

Eine ordentliche Sicherung ist beim Kinderklettern genauso wichtig, wie beim Erwachsenensport. Je nach Größe und Alter der Kinder sollte auf Hüftgurte, Brustgurte oder Komplettgurte zurückgegriffen werden. In der Regal lässt sich der Umfang individuell anpassen, sodass ein optimaler Sitz gewährleistet werden kann.

Der Körperschwerpunkt liegt bei Kindern höher als bei Erwachsenen, deshalb ist eine Kombination aus Hüft- und Brustgurt oder eben ein Komplettgurt notwendig. Beim Abseilen besteht sonst die Gefahr, dass das Kind rückseitig überkippt.

Die richtigen Schuhe

Kletterschuhe liegen generell enger am Fuß an, als die normalen Alltagsschuhe. Der Grund dafür ist, dass man beim Klettern die gesamte Zehenkraft benötigt. An der Kletterwand steht man auf den Zehenspitzen, sodass man in kleinen Löchern und auf Tritten Halt bekommt. Der zweite Grund für die engen Kletterschuhe liegt in der regelmäßigen Verwendung, die dazu führt, dass sich der Schuh mit der Zeit noch ausdehnt.

Kletterhelme für mehr Sicherheit

Ein Kletterhelm schützt nicht nur vor Stürzen, sondern auch vor Steinschlag oder herunterfallender Ausrüstung anderer Kletterer. Ein Helm kann nicht nur beim Fahrradfahren vor ernsthaften Verletzungen schützen, sondern eben auch am Berg.

Die meisten Helme werden mit einer druckstabilen Hartschale ausgestattet. Stöße und Schläge werden durch die Hartschale von außen abgewehrt. Innen befindet sich ein verstärkter Hartschaumkern. Dieser verformt sich bei einem Aufprall, sodass die Energie des Schlags vom Kopf des Kindes abgelenkt wird.

Kletterausrüstung bei CAMP4 kaufen

Die ideale Kletterausrüstung für Profi, Anfänger, Kind oder Erwachsenen findest du in unserem CAMP4 Online-Shop. Größentabellen und Kurzbeschreibungen unserer Produkte helfen dir bei der Wahl. Natürlich kannst du auch direkt in unser Ladengeschäft in Berlin vorbeikommen und dich umsehen. Fachkundige Mitarbeiter stehen dir jederzeit zur Verfügung.

Weiteren Kletterbedarf findest du bei uns von namhaften Herstellern, wie z.B.:

Klettern ist für Kinder ein toller Freizeitspaß, der nebenbei auch extrem das Selbstbewusstsein stärkt. Kinder lernen beim Klettern Verantwortungsbewusstsein, verbessern ihr Körpergefühl und stärken ihren Gleichgewichtsinn. Trotzdem darf man nicht vergessen das Klettern gefährlich ist und die Sicherung durch die richtige Ausrüstung absolut notwendig ist. Bei CAMP4 findest du neben der Kletterausrüstung für dein Kind auch alles fürs Camping, wie Kinderschlafsack & Co.

 

 
Drucken X