> für Kinder > . . . > Kinder-Trage

Kindertragen & Kinderkraxen bei CAMP4

Bei der Devise "Nicht ohne mein Baby" ist eine Kindertrage die optimale Lösung für kommende Ausflüge. Die moderne Ausführung des Tragetuchs ist ein Rucksack mit integriertem Kindersitz und Bauchtragetasche. So kann der Nachwuchs von Anfang an überall mit dabei sein.

 

Kindertragen - Für Ausflüge mit Kind & Kegel

Frische Luft und abwechslungsreiche Natur sind auch für die ganz Kleinen ein willkommener Zeitvertreib. Mit einer Kindertrage kannst du dir den kleinen Bergsteiger einfach auf den Rücken schnallen und loswandern. Die bequemen Gurte und die weiche Polsterung machen das Tragen nicht nur für dich entspannt, sondern auch für die Mini-Mitreisenden.

Sortierung:
Sortierung:

Mehr Komfort für Eltern und Kind

Sicherheit wird bei den Kindertragen von CAMP4 großgeschrieben. Daher sind Gurte und Schnallen zur Befestigung ein Muss. Durch eine weiche Sitzfläche, sowie Seiten- und Rückenpolster, die nicht drücken und nicht zwicken, fühlt sich auch der kleine Mitreisende wohl.

Die Kindertrage sollte allerdings auch für den Träger angenehm sein. Deshalb gilt auch hier – weich und bequem sollten sie sein. Die moderne Kindertrage findest du bei ins unterschiedlichen Ausführungen und Farben. Mache jeden Ausflug zu einem besonderen Erlebnis!

Ebenfalls ist es wichtig, dass der Kindersitz höhenverstellbar ist. Liegt das Kind mit dem Kinn auf der oberen Hälfte des Kinnpolsters auf, ist es optimal. Gerade für schlafende Kinder ist ein weiches Kinnpolster von Vorteil. Fußschlaufen bieten einen idealen Halt für die Beine, sodass diese auch bei längeren Touren nicht einschlafen.

Je nach Wandergebiet, sollte ein Sonnen- und Regenschutz vorhanden sein. Für die meisten Tragen gibt es zusätzliche Aufsätze, sodass man auch eine bestehende Kindertrage unkompliziert nachrüsten kann.

Wichtig für dein Kind:

  • guter Sitz
  • Gurte zum Anschnallen
  • höhenverstellbar
  • Fußschlaufen
  • Sonnen- und Regenschutz

Ähnlich wie bei hochwertigen Tourenrucksäcken verfügt eine Kindertrage über ein ausgeklügeltes Tragesystem. Das Gewicht wird gleichmäßig auf die Hüften übertragen. Das ist wichtig, da die Kombination von Trage und Kind schnell mal ein Gewicht von über 15 Kilo erreicht. Das Tragesystem besteht daher aus Versteifungen, die das Gewicht über den Hüftgurt auf das Becken übertragen.

Oft trägt nicht nur eine Person das Kind über die ganze Tour, daher lässt sich die Trage verstellen und optimal an den Träger anpassen. Rückenplatte, Bauch- und Schultergurte sind wie bei Trekkingrucksäcken gepolstert. Lageverstellriemen sorgen dafür, dass die Trage eng an den Körper herangezogen werden kann.

Wichtig für dich:

  • Lageverstellriemen
  • gepolsterte Rückenplatte, Bauch- und Schultergurte
  • Standfuß
  • verstellbare Rückenlänge

Vor dem Kauf

Bevor du dich jetzt in den Kauf einer Kindertrage stürzt, solltest du noch zwei Faktoren beachten: Gewicht und Alter deines Kindes. Generell lässt sich das genaue Alter, ab wann die Kinder in einer Kindertrage befördert werden können, nicht genau ermitteln. Wichtig ist, dass das Kind frei sitzen kann und eine gute Kopfkontrolle hat.

Seitenteile schützen den Kopf vor dem Abknicken. Erschütterungen können so gut ausgeglichen werden. Bis zu welchem Alter und Gewicht man die Kindertrage nutzen kann, hängt vor allem vom Modell ab. Ab einem Gewicht von 10 Kilo sollte man von Tragetuch zu Kindetrage wechseln, da diese deutlich mehr Halt gibt.

Das Höchstgewicht einer Kindertrage unterscheidet sich je nach Hersteller. Die beiden Kid Comfort Modelle von Deuter geben ein Maximalgewicht von 22 Kilogramm an.

Sonnen- und Regenschutz

Das Wetter ist unberechenbar, daher sollte man beim Wandern immer auf passende Kleidung achten. Regenjacke oder Schirm nehmen dabei nicht viel Platz im Gepäck weg. Damit auch für deine Kinder gut gesorgt ist, solltest du dir einen Regenschutz für die Kindertrage zulegen.

Der Regen- und Windschutz von Deuter passt ebenfalls auf die Kindertrage von Deuter, die über ein integriertes Sonnendach verfügt. Ein Sonnendach schützt derweil vor starker und langer Sonneneinstrahlung. Sonnenbrand und durchnässte Kleidung kann durch das praktische Zubehör so leicht vermieden werden.

Verleih statt Kauf

Du möchtest dich erst einmal vom Komfort der Kindertrage überzeugen oder planst einen spontanen Ausflug zum Wandern? Dann kannst du dir nicht nur die passende Kindertrage bei uns im CAMP4 Online-Shop kaufen, sondern auch vor Ort in Berlin ausleihen. Du kannst unsere Kindertragen mehrere Wochen ausleihen. Für eine verbindliche Reservierung kommst du am besten in unserem Store in Berlin vorbei. Du findest bei uns folgende Modelle:

  • Deuter Kid Comfort 2 oder 3
  • Osprey Poco Plus
  • Osprey Poco
  • Macpac Possum

 

 
Drucken X