> für Kinder > . . . > Kinder-Ausrüstung

Messer, Werkzeug & Co. für Kinder und Teens

Mit den Eltern zusammen einen Outdoorurlaub zu erleben ist für die meisten Kinder ein ganz besonderes Erlebnis. Um sich richtig "groß" zu fühlen gehört auch bei den Kindern die richtige Ausrüstung dazu. Was braucht man als Outdoor-Kid? Einen Kinderrucksack für Verpflegung, einen Kinderschlafsack, ein Messer von Wenger und natürlich ein Fernglas. Haben die Kinder ihre Ausrüstung zusammen, kann es auch schon losgehen. Ob beim Klettern, Camping oder Wandern, die richtige Ausrüstung ist absolut notwendig, um bei einem Abenteuer im Outdoor Bereich richtig durchstarten zu können.

 

Mit der richtigen Kinderausrüstung unterwegs

Mit der richtigen Kinderausrüstung wirst du dein Kind kaum mehr weg von der Natur und den spannenden Outdoor Erlebnissen bekommen. Kindertaschenmesser, Fernglas, Trinkflasche und Stirnlampe: Damit hast du die Outdoorlust in deinem Kind geweckt und es kann losgehen!

Sortierung:
Sortierung:

Kinderrucksäcke für unterwegs

Ein Kinderrucksack muss besonderen Ansprüchen entsprechen. Neben einer Halterung für die Trinkflasche sollte noch genügend Platz für Jacke, Teddy und andere Ausrüstungsgegenstände sein. Neben viel Platz ist ein hoher Komfort ebenfalls essentielle. Auf Ergonomie, Reflektoren und Gewicht muss im Besonderen geachtet werden. Wandertag, Besuch im Schwimmbad, Übernachtung bei Freunden oder erste Outdoor Erlebnisse – die Kinderrücksäcke von Deuter leisten dabei gute Arbeit.

Auch für Kinder gibt es vollwertige Trekkingrucksäcke, die für alle Eventualitäten ausgestattet sind. Die Rucksäcke sind dafür ausgelegt, sie eine längere Zeit über zu tragen. Deshalb sorgen Hüft- und Brustgurt für einen sicheren Sitz. Gut gepolsterte Schulterträger garantieren höchsten Komfort. Damit nichts verrutscht und der Rucksack angenehm zu tragen ist, sollte die Rückenlänge des Tragesystems zur Rückenlänge des Kindes passen.

Taschenmesser, Stirnlampe und Co.

Neben einem idealen Rucksack für Kinder sollte anderes Zubehör für die Kinderausrüstung ebenfalls nicht vernachlässigt werden. Mit einem Taschenmesser für Kinder können sich die kleinen Abenteurer am Lagerfeuer ihren eigenen Stock schnitzen, um sich ihr Stockbrot zu garen. Dabei handelt es sich um Messer mit einer abgerundeten Klinge. Neben dem Messer besitzt das Taschenmesser weitere Features, wie z.B.:

  • Schraubendreher
  • Abisolierer
  • Dosenöffner
  • Flaschenöffner
  • Zahnstocher

Der Dosenöffner ist vor allem beim Camping nützlich und erleichtert die Nahrungsaufnahme. Damit das Taschenmesser nicht verloren geht, verfügt es über eine praktische Kette samt Kordel.

Absoluter Durchblick – Sonnenbrillen für Kinder

Eine gute Sicht ist nicht nur im Alltag von Nöten, sondern auch im Outdoor Bereich. Unebenes Gelände, Sträucher und Stolpersteine machen Wanderungen anstrengend und gerade für unerfahrene Wanderer gefährlich. Damit deine Kinder immer den Durchblick haben, findest du bei uns die ideale Sonnenbrille. Gleisendes Sonnenlicht, das durch die Baumkronen strahlt oder Staub, der beim Wandern aufgewirbelt wird, sind mit unseren Kinderbrillen kein Problem mehr. In unserem Sortiment findest du Brillen für verschiedenste Altersklassen, wie:

  • für Kinder bis zu 18 Monaten
  • für 6 bis 12-Jährige
  • für 4 bis 6-Jährige
  • für 2 bis 4-Jährige

Die Brillen für Kleinkinder bis zu 18 Monaten sind verstellbar und besitze eine umkehrbare Fassung, wodurch die Brillen sehr robust sind. Gerade bei wilden Kleinkindern kann die Sonnenbrille schon mal in Mitleidenschaft gezogen werden. Ein extra flaches Brillenband sorgt für einen sicheren Halt und passt sich an die Kopfform an.

Weiteres Zubehör für Kinder

Neben Rucksack und Brille dürfen auch weitere Produkte in der Ausrüstung deines Kindes landen. Dazu gehört auch eine Rettungsweste, wenn das Outdoor-Erlebnis auf oder nah am Wasser stattfindet. Im Ernstfall kann diese Weste Leben retten. Ein ohnmachtssicherer Kragen sorgt dafür, dass vor allem der Kopf des Kindes über Wasser bleibt. Auch bei den Gurten wird auf Nummer Sicher gegangen. Das umlaufende Gurtsystem verfügt über zwei Verschlüsse. Einer davon geht durch den Schritt, sodass das Kinder nicht rausrutschen kann. Der zweite geht um die Taille und sichert das Kind so doppelt ab.

Für längere Reisen mit dem Auto, Bus oder per Flugzeug empfiehlt sich vor allem ein Reisekissen. Ein angenehmes Nackenkissen sorgt hierbei für besonders viel Komfort. Noch dazu kann das Kissen in Tierform als Kuscheltier verwendet werden und als idealer Reisebegleiter fungieren.

Für den kleinen oder großen Durst sollte eine Wasserflasche immer bei Kinderausrüstung dabei sein. Dabei sollte vor allem auf einen auslaufsicheren Verschluss geachtet werden, sodass auch bei einem steinigen Aufstieg nichts im Rucksack ausläuft.

 

 
Drucken X