> Camping > . . . > Festival
Festival Ausrüstung

Sommer ist Festival-Zeit. Hier findest du eine Auswahl an nützlichen Gegenständen, die nicht fehlen dürfen. Welcher Festival Typ bist du? Einen Blick auf unsere Festival-Packliste kann du hier wagen.

 

Festival Ausrüstung für den Sommer

Sommer, Sonne und laute Musik - So klingt die Festivalzeit! Damit das Festival ein Erfolg wird und der Spaß auch bei Regen und Wind nicht verloren geht, ist eine ordentliche Ausrüstung das A und O. Von Zelt bis Camping-Kocher, hier bei uns findest du alles, was du brauchst!

Sortierung:
Titel absteigend
Titel aufsteigend
Preis absteigend
Preis aufsteigend
Sortierung:
Titel absteigend
Titel aufsteigend
Preis absteigend
Preis aufsteigend

Damit das Festival zum Erfolg wird

Die einen hassen es und die anderen lieben es: Festivals. Die mehrtägigen Konzerte und Events locken seit Jahren fleißig Musiker und Feierfreudige an die abgelegensten Ecken der ganzen Welt. Zusammen mit zahlreichen Menschen wird der Sommer durchgefeiert und vor allem genossen. Damit dein Festival Sommer von Spaß und Erfolg gekrönt wird, haben wir nicht nur Tipps und Tricks für dich zusammengestellt, sondern auch eine Packliste

Für die kleine Pause zwischendurch: Campingstuhl und Klapphocker

Natürlich steht das Tanzen und das Erleben bei einem Festival im Vordergrund, Ruhe sollte man sich allerdings ab und zu auch einmal gönnen. Die Füße schmerzen vom langen Stehen und die Schulter hängt durch die Tasche auch schon eine Etage tiefer. Ein Campingstuhl oder ein praktischer Klapphocker schaffen hier bequeme Abhilfe. Der Klapphocker kann unkompliziert in einer Ecke des Zeltes verstaut werden, bis du irgendwann einmal eine Pause brauchst. Ein Campingstuhl ist noch viel gemütlicher. Durch die Lehne kommt dein Rücken ebenfalls mal zur Ruhe. Besonders praktisch ist ein Campingstuhl, der einen integrierten Getränkehalter besitzt. So kann das Bier auch beim Sitzen weiterfließen. Wer es unkomplizierter mag und keine Lust auf Gepäck hat, greift zur beliebten Picknickdecke oder zu einem Sitzkissen.

Wenn die Wolken sich verdichten

Nicht immer ist man auf einem Festival mit strahlendem Sonnenschein und 25 Grad gesegnet. Oftmals bezahlt man Unmengen von Geld für Tickets und Ausrüstung. Damit auch bei Regen noch Stimmung aufkommt und der Tag nicht ins Wasser fällt, solltest du dich mit einem Regenponcho ausstatten. Sieht vielleicht albern aus, hilft aber ungemein. Viel Platz nimmt so einer Retter in der Not auch nicht in Anspruch, kann also ab in den Rucksack. Wasserfeste Streichhölzer sind bei ungemütlichem Wetter auch nicht außer Acht zu lassen. Auch wenn du völlig durchnässt bist, das Abendessen ist gerettet. Um die nasse Kleidung zu trocknen, gibt es bei uns superleichte Wäscheleinen, die problemlos zwischen zwei Zelten befestigt werden können.So wird auch ein regenreicher Tag zum Erfolg!

Damit du kein Festival verpasst, haben wir hier auf unserer Seite noch einmal alle Festivals im Überblick. Schau vorbei und freu dich auf deinen Festival Sommer!

 

 
Drucken X