Multitools – Die Outdoor Alleskönner am Hosenbund

Multitools sind wahre Allroundtalente. Wann immer mal schnell etwas durchgeschnitten, geschraubt oder gesägt werden muss, mit einem Multitool ist die Arbeit schnell und präzise erledigt. Aus diesem Grund haben Multitools zu Recht ihren Platz in der Grundausstattung eines jeden Bergsportlers und Outdoorfreunds.

Sortierung:
Sortierung:

Ein Multitool vereint viele verschiedene Werkzeuge zu einem kleinen handlichen Werkzeugkasten und macht es universell einsetzbar. Das zentrale Element des Multitools ist eine faltbare Zange, um die herum sich viele verschieden Gerätschaften mit vielen Funktionen versammeln. Die außenliegenden Werkzeuge können festgestellt werden und so einen sicheren Gebrauch gewährleisten. Im CAMP4 Online Shop findest du dein neues praktisches Multitool zum Beispiel von Leatherman, Victorinox oder True Utility.

Was ein Multitool alles kann

Viele Funktionen in einem Werkzeug verbunden – das ist ein Multitool. Gerade für Outdoor Aktivitäten sind die verschieden kleinen Werkzeuge nützlich, um viele Dinge unterwegs zu erledigen. Multitools haben ganz verschiedene Funktionen und Ausstattungen, je nachdem, was du Outdoor brauchst, kannst du aus verschiedenen Modellen wählen. Ein paar Sachen sind aber immer ganz hilfreich:

  • Kleines Messer mit scharfer Klinge
  • Feile
  • Schraubendreher
  • Dosenöffner
  • Säge
  • Zange
  • Drahtschneider
  • etc.

Neben den vielen Funktionen solltest du das gesamte Multitool aber ausgiebig testen. Liegt das Tool gut in der Hand? Lässt es sich mit einer Hand bedienen, wenn ich mit der anderen etwas festhalten muss? Kann ist es an meiner Kleidung oder meinem Rucksack befestigen oder nur in der Tasche tragen? Und wieviel wiegt es?

Individuelle Multitools von groß bis klein

Jedes Multitool hat eine andere Ausstattung. Vor dem Kauf solltest du daher genau überlegen, welche Werkzeuge du unbedingt brauchst und auf welche du verzichten kannst. Kleine Multitools sind für den Hausgebrauch zwar praktisch und finden auch Platz am Schlüsselbund, sind aber für den Outdoor Einsatz zu klein. Große Multitools können schon mal mehr als 30 Funktionen haben und sind damit für jede Situation geeignet. Die meisten Tools werden in einer Ledertasche geliefert, die man am Gürtel tragen kann ohne dass sie die Bewegung einschränkt. Besonders wenn du dich für ein großes Multitool entscheidest, solltest du darauf achten, dass man es quer oder längst am Hosenbund tragen kann.

Der Pionier der Multitools: Tim Leatherman

1980 war es erfunden: das erste Multitool von Tim Leatherman. Dem vorausgegangen war der Frust über handelsübliche Taschenmesser, das nicht seinen Ingenieurs-Ansprüchen genügte. Leathermans Erfindergeist ist es zu verdanken, dass er sich ans Werk machte und Mr. Crunch erfand. Bereits kurze Zeit später wurden 30.000 Stück der neunen Multitools gefertigt. Tim Leatherman hat mit seiner praktischen Erfindung zugleich aber auch Maßstäbe in Material, Qualität und Funktionalität gesetzt und die Marke Leatherman zählt auch heute nicht ohne Grund zu den Markführer in der Multitool Branche.

 

Drucken X