Auf Exkursion nach Irland

von , 26. September 2016

sliderMartin und Maarten von Bach hatten zu einem Werksbesuch eingeladen und Cascade Designs war auch mit dabei. Drei Tage Irland, drei Werksbesuche und einen Tag wandern? Da sag ich nicht ‚Nein‘. Auf ging es zur Produktion von Bach Rucksäcken, Therm-a-Rest Isomatten und Schneeschuhen von MSR. Gibt es auch alles im CAMP4!

Weiterlesen

Kurzurlaub vom Alltags-Trott

von , 3. August 2016

slider1Liebe Leser, dies ist kein Reisebericht im herkömmlichen Sinne, sondern eine Ode an den Mini-Urlaub, den wir uns nicht so häufig gönnen. Oder ein Aufruf an alle, die gar nicht erst mit dem Gedanken spielen….oder an jene, die denken, daß sei für so kurze Zeit alles viel zu aufwändig. Stimmt nicht, den Beweis gibt es hier:

Weiterlesen

Service trifft auf Service – Kai und Christopher zu Besuch bei OST

von , 28. April 2016

Fachkundige Hilfe gibt es im CAMP4 Servie bei Christopher und Kai. Foto: CAMP4Das Outdoor Service Team ist langjähriger Partner vom CAMP4 und quasi unsere Equipment-Klinik, wenn das geschätzte Zelt, der zuverlässige Rucksack oder die Lieblingsklamotte doch mal ein Aua haben sollten. Oder der muffelige Daunenschlafsack sich eine Reinigung verdient hat. Kurzum: das Outdoor Service Team – liebevoll OST genannt – hat schon so manchem Outdoorer aus der Patsche geholfen und ist damit für den CAMP4-Service praktisch unverzichtbar. Zeit für einen Besuch bei OST:

Weiterlesen

Eisige Kälte auf der Oder: Aber das CAMP4 Team durchbricht die Eisschollen

von , 14. Januar 2016

Der Sonne entgegen. Das CAMP4 Team paddelt auf der eisigen Oder. Alle Bilder: Johannes AhrensWie jedes Jahr, so auch in diesem sollte eine winterliche Teamfahrt stattfinden. Mangels weißen Belags auf Feld und Flur, hieß es zum Skifahren eine Alternative finden. Kurz überlegt – Paddeln!

Weiterlesen

Unterwegs auf der Raketenschüssel!

von , 10. Juni 2015

Kaddi auf ihrer Raketenschuessel. Alle Bilder: privatAm vergangenen Sonntag hat CAMP4 Kassenfee Kaddi den Berlin Triathlon gerockt. Gerockt, deswegen weil sie nicht nur unsere liebste Rakete ist, sondern weil sie damit die Generalprobe für den Berlin Triathlon XL bestanden hat, wo es erstmalig bei einem solchen Event ein CAMP4 Team geben wird.

Weiterlesen

Winter gegen Sommer getauscht

von , 23. Mai 2015

Am Kepler Track im Brod Bay Camp. Alle Bilder: Birte privatDen Berliner Winter gegen einen sonnig-warmen neuseeländischen Sommer tauschen, das war der Plan. Ins grüne „Auenland“ wollte ich sowieso schon immer mal flüchten. Warum also nicht zwischen Bachelorarbeitabgabe und heimischem Frühling zwei Monate Südhalbkugelfeeling erhaschen? Also ab nach Neuseeland!

Weiterlesen

Warm anziehen und Mütze auf!

von , 25. März 2015

Sofi. Foto: M.Rietze, M. RieschDie totale Eclipse ist jetzt schon ein paar Tage vorbei, aber die Erinnerungen noch frisch. CAMP4 Geschäftsführer Mathias Hascher war live dabei, als es hieß: Über Spitzbergen knipst der Mond das Licht aus, die totale Sonnenfinsternis.

Weiterlesen

Matze bewacht Eisbären…

von , 19. März 2015

Noch ist die Sonne nicht verfinstert. Foto: Hans Otto Film… und nebenbei wohnt er dem allseits bekannten Spektakel der totalen Eklipse bei. CAMP4 Geschäftsführer Matthias Hascher ist nämlich dabei, wenn es morgen heißt: Sonnenfinsternis. Zusammen mit einem Kamerateam von Galieo – natürlich ausgestattet von uns – ist Matze vor einigen Tagen nach Spitzbergen gereist.

Weiterlesen

„Alles, was ich sonst auch tue. Amen.“

von , 11. Februar 2015

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEs geschah an einem Freitag, als sich das Team vom CAMP4 Berlin zusammen tat um gemeinsam eine Reise antzutreten. Es ging zum Balkon der Sächsischen Schweiz – hinauf auf die Brand Baude. Was passiert, wenn wilde Outdoorer auf einen Haufen geworfen werden und sie in die Natur entlassen sind, erzählt mir Masha:

Weiterlesen

Zwei Nächte im Hintergarten der Großstadt

von , 15. Oktober 2014

slider2Es ist Herbst, mit farbigen Wäldern, aber diesmal auch grellgrünen Feldern. Nachts regnet es, tagsüber netterweise nicht. Für mich ist das Wetter gut und eine eiszeitliche Endmoräne in Brandenburg ein ausgezeichnetes Ziel für eine kleine Tour zu Zweit. Theo geht jetzt in die zweite Klasse und muß am Freitag noch zur Schule.

Weiterlesen