Menschen im CAMP4

Thea Spinola

Als ausgewiesene Rucksackexpertin befindet sich Theas Bereich auf der Empore. Als wirbelnder Farbklecks kann sie jedoch ganz leicht in andere Abteilungen wechseln.

Seit wann dabei?
Seit Juni 2016 bin ich im Camp4. Vorab war ich nur halber Teil der Familie und arbeitete seit 2011 im Jack Wolfskin Store

Einsatzgebiet im Camp4?
Auf den Emporen bin ich zu Hause, manchmal verschlägt es mich aber auch in die Bekleidung

Wie bist du draußen unterwegs?
Am liebsten zu Fuß. Unaktiv aber auch gern im Oldtimer.

Was bedeutet dir Outdoor?
Luft zum Atmen, Freiheit und ne ganze Menge Spaß!

Was ist dein Lieblingsreiseland/länder?
Neuseeland und Skandinavien (vor allem Schweden)

Was ist deine Traumtour?
Ist keine bestimmte Tour, aber ich möchte unbedingt noch einmal nach Taiwan. Der letzte Zwischenstopp war zu kurz, viel zu kurz.

Thea auf Spurensuche

Hast du Outdoorträume?
Im Camper durch die Welt touren. Und wenn das nichts wird, möchte ich wenigstens in einem Haus am See in Schweden alt werden.

Was ist dein liebstes Ausrüstungsteil?
Momentan bin ich hin und weg von meinem Lundhags Merino Hoody für die Dame. Nichts zieh ich lieber an.

Welche Länder hast du schon bereist?
Norwegen, Schweden, Dänemark, Österreich, Tschechien, Italien, Spanien, Griechenland, Neuseeland, Australien usw.

Die Inselfrage: Was muss mit?
Ein lustiger Mensch an meiner Seite, eine halbwegs bequeme Matte, ein Feuerzeug und ein Messerchen natürlich.

Was war dein höchster Berg?
Darf man hier auch seinen Lieblingsberg nennen? Das wäre der Funkerberg in Königs Wusterhausen mit atemberaubenden 67,5 m Höhe. Nirgendwo anders kann man so gut Heimat- und Festivalluft schnuppern.

Zitat?
Es ist wahrscheinlich egal, wo man ist, solange man mit den richtigen Menschen dort ist.