> Cocoon
Cocoon

Für das komfortable Übernachten in der freien Natur gibt es eine Marke: Cocoon. Seit 1989 entwickelt das österreichische Unternehmen funktionelle und kompakte Leicht-Reiseschlafsäcke, Innenschlafsäcke (Inletts), Sommerschlafsäcke, Schlafsacksystemen und passendes Reisezubehör, wie den Reisepyjama. 

 

Nützliches und bequemes Reisezubehör von Cocoon

Im Freien bequem schlafen gelingt mit den Produkten der österreichischen Outdoor Marke Cocoon besonders gut. Spezialisiert auf Inletts für Schlafsäcke, Bekleidung und Reisezubehör, findet hier jeder, was er für eine komfortable Übernachtung benötigt. Finde hier deinen neuen Schlafsack und das passende Zubehör!

Mehr über Cocoon erfahren: » Schlafsäcke » Kaufberatung » Pflegetipps

Sortierung:
Sortierung:

Reiseschlafsäcke von Cocoon

Durch die Auswahl verschiedener, hochwertiger Materialien sind die Schlafsäcke von Cocoon extrem leicht und dennoch robust. Die Schlafsäcke haben je nach verarbeitetem Material (Fleece, Baumwolle, ägyptischer Baumwolle, Seide oder Baumwoll-Seide-Mix) beste Eigenschaften, trocknen zügig und sind sehr atmungsaktiv. Besonders bei regelmäßiger und intensiver Nutzung bewährt sich dieses Qualitätsprodukt langfristig. Für die bestmögliche Produktauswahl solltest du dir Gedanken darüber machen, für welche Unternehmungen du deinen Schlafsack benötigst. Für den optimalen Komfort bietet dir die Marke Cocoon eine Auswahl an nützlichem Zubehör wie zum Beispiel Nackenkissen, Inletdecken, Reisekissen usw.

Ein Cocoon Schlafsack ist ein wichtiger und treuer Begleiter für alle Reiselustigen, welche das Abenteuer und die Natur lieben. Ein Schlafsack, der vorwiegend im Sommer genutzt werden soll, ist anders ausgestattet, als ein Schlafsack für den Winter. Für den Sommer genügt ein Baumwollschlafsack oder das Inlett eines Schlafsacks vollkommen. Am besten eignet sich ein Schlafsack, der aus Baumwolle besteht. Baumwolle ist kuschelig, leicht zu reinigen und sehr atmungsaktiv. Für laue Sommernächte bietet sich der Thermolite Radiator von Cocoon an. Das Inlet erhöht die Temperatur des Schlafsacks um 9 Grad und ist somit bestens geeignet, um auch separat genutzt zu werden. Vorteilhaft ist auch das geringe Gewicht, das sich besonders für Touren eignet, da es das Gepäck nicht zusätzlich beschwert.

Kaufberatung: Schlafsack von Cocoon kaufen

Vor dem Kauf eines Schlafsacks sollte man auf einige Dinge achten. Nichts ist ärgerlicher, als während der Tour festzustellen, dass der Schlafsack den eigenen Bedürfnissen und den regionalen Anforderungen nicht genügt. Schnitt, Form, Abdeckleiste, Kapuze, Länge und Reißverschluss stellen entscheidende Details dar.

  • Die Form entscheidet über die Bewegungsfreiheit, sollte also gut gewählt sein. Es gibt neben dem bekannten Mumienschlafsack noch Rechteckform und Eiform.
  • Der Schnitt ist wichtig, damit man im Schlafsack weder friert noch schwitzt.
  • Die Kapuze dient der Isolierung, da man über den Kopf am meisten Wärme verliert.
  • Der Reißverschluss sollte hochwertig verarbeitet werden, damit der Schlafsack einfach zu schließen und zu öffnen ist.
  • Die Länge ist entscheidend für den Komfort, da ein zu kurzer Schlafsack die Bewegungsfreiheit deutlich einschränken kann.

Pflegetipps für Schlafsäcke und Inlets

Man sollte Schlafsäcke und Inlets nur waschen, wenn es unbedingt nötig ist. Nach jedem Waschgang verliert ein Schlafsack etwas an Fülle. Will man dies vermeiden, kann man auch auf ein leichtes Inlet zurückgreifen und nur das waschen. Ein Inlet aus Seide ist besonders im Sommer angenehm, da es eine kühlende Wirkung hat. Wird der Schlafsack dann doch einmal gewaschen, sollte er nur ausgedrückt und nicht gewrungen werden. Danach lässt man ihn ganz unkompliziert an der Luft trocknen.

 

Drucken X