Reisebericht: Eine kleine Wanderung durch die Mark

von , 22. März 2018

Da ich seit 1996 jedes Jahr eine mehrtägige Wintertour mache, ist das wohl ein Ritual. Eigentlich hätte es eine Schneetour im Erzgebirge sein sollen, aber ohne Schnee geht das nicht. „Brandenburg ist sowieso besser zu erreichen. Ich wohne schließlich in Berlin“, rede ich mir ein. Die Skier bleiben zu Hause und ich hole die Wanderschuhe hervor. Umstände verhindern meinen Start am Samstag, aber am Sonntagnachmittag sitze ich endlich im Zug.

Weiterlesen

Reisebericht – „Von der Kunst, nach 2 Wochen Wandern schlecht gelaunt anzukommen“ Teil 2/3

von , 31. Oktober 2017
 “Es folgt Teil 2 meiner Eifelsteig-Saga, in dem man u. a. erfährt, wie es mit verdorbenem Magen weitergeht und warum man trotzdem Bier trinken muss. Und die große Frage: wann wird es endlich schön in der Eifel?”

Weiterlesen

Reisebericht – „Von der Kunst, nach 2 Wochen Wandern schlecht gelaunt anzukommen“ Teil 1/3

von , 20. September 2017

Drei Tage vor meiner Abfahrt aus Berlin begann mich mein Ischias zu plagen. Wie viel Kilo wogen Ausrüstung und Verpflegung noch mal? Ach ja, grob 21 kg insgesamt, d. h. ca. 17,5 im Rucksack. Verfluchtes Hundefutter.

Weiterlesen

Thüringen – Panoramaweg Schwarzatal

von , 31. März 2017

Ich hatte lange nach einem Wanderweg gesucht, der innerhalb von 6-9 Tagen zu bewältigen, nicht zu überlaufen und nicht zu weit von Berlin entfernt ist.Ich wollte einfach einen Fuß vor dem anderen setzen. Ohne an den Weg, schlafen oder sonstige Reiseplanungsprobleme zu denken. Dumm-doof-trottelig den Pfeilen folgen, mehr nicht!

Weiterlesen

Kurzurlaub vom Alltags-Trott

von , 3. August 2016

slider1Liebe Leser, dies ist kein Reisebericht im herkömmlichen Sinne, sondern eine Ode an den Mini-Urlaub, den wir uns nicht so häufig gönnen. Oder ein Aufruf an alle, die gar nicht erst mit dem Gedanken spielen….oder an jene, die denken, daß sei für so kurze Zeit alles viel zu aufwändig. Stimmt nicht, den Beweis gibt es hier:

Weiterlesen

Nordwestwärts im Osten – mit dem Rad von Warszawa nach Swinoujscie

von , 19. Juli 2016

SliderFrei im Mai! Das Rad ist frisch, die Muskeln gespannt, der Kopf noch voll, auf geht’s zum Rebooten in ein weitgehend unbekanntes Nachbarland: ab nach Polen, natürlich nicht ohne unsere heißgeliebten Drahtesel.

Weiterlesen

Kalifornischer Western? Nee, Liepnitzsee in Brandenburg

von , 11. Juli 2016

Kalifornischer Western oder was? Nee, Liepnitzsee in Brandenburg. Alle Bilder: Christopher

Schon 2012 ist Christopher von Berlin zum schönen Liepnitzsee gewandert. Aber jung, schlecht ausgestattet und zur falschen Zeit wurde die Tour zum Desaster. Diesen Sommer hat er es erneut gewagt, und gewonnen. Ein Reisebericht von einer Wanderung – ganz in der Nähe. Brandenburg kann so schön sein!
Weiterlesen

Paddeltour – fast ganz allein

von , 19. April 2016

Uebernachtung direkt am Wasser. Alle Bilder: privatIn diesem wunderbaren Reisebericht schreibt unser wohl bisher jüngster Autor über ein ganz besonderes Paddelabenteuer. In den Osterferien war Eddie das erste mal mit seinem Papa ganz alleine auf dem Wasser unterwegs:

Weiterlesen

Eisige Kälte auf der Oder: Aber das CAMP4 Team durchbricht die Eisschollen

von , 14. Januar 2016

Der Sonne entgegen. Das CAMP4 Team paddelt auf der eisigen Oder. Alle Bilder: Johannes AhrensWie jedes Jahr, so auch in diesem sollte eine winterliche Teamfahrt stattfinden. Mangels weißen Belags auf Feld und Flur, hieß es zum Skifahren eine Alternative finden. Kurz überlegt – Paddeln!

Weiterlesen

Er(rad)-fahrung: Radtour München – Köln

von , 1. August 2015

Fantastischer Blick mit Alpenpanorama. Alle Bilder: Marcus und AlexIch hatte es geschafft: das erste Staatsexamen meines Medizinstudiums bestanden! Nach vier Semestern kompletten Durchlernens brauchte ich erstmal Entspannung und zwar abseits von Schreibtisch und Büchern: ab zum Rhein!

Weiterlesen