> Outdoor Ausrüstung > Winterausrüstung > Lawinenausrüstung
Marke
sofort lieferbar

Alles um dich vor Lawinen zu schützen

Lawinengefahr besteht in jeder schneebedeckten Region der Welt. Die Naturgefahren bedrohen Verkehrsanbindungen, Siedlungen und auch Wintersportler. Jährlich kommt es etwa zu 100 Opfern im europäischen Raum, die von einer Lawine überrascht und begraben werden. Lawinen werden in zwei Arten unterschieden: Lockerschneelawinen und Schneebrettlawinen. Auf beide Arten sollten Wintersportler gefasst sein und vor allem gut ausgerüstet sein. CAMP4 bietet eine große Auswahl an Lawinenausrüstung, die im Ernstfall Leben retten kann.

 
 

Lawinenausrüstung - Retter in der Not

Lawinen sind ein großes Risiko für Wintersportler. Mit der richtigen Lawinenausrüstung kann diese Gefahr vermindert werden. Lawinenausrüstung wie LVS, Lawinensonde und Lawinenschaufel können Retter in der Not sein. Die wichtigsten Nothelfer findest du in unserem Online-Shop.

Lawinenausrüstungen retten Leben

Lawinen sollten von Wintersportlern nicht unterschätzt werden. Sie bilden ein großes Risiko und man sollte immer auf den Notfall vorbereitet sein. Lawinenausrüstungen können Leben retten und unnötige Opfer im schneebedeckten Gebirge vermeiden.

Lawinenausrüstung auf Vollständigkeit prüfen

Als Wintersportler ist es sehr wichtig eine hochwertige und vollständige Lawinenausrüstung griffbereit und einsatzbereit für den Notfall zu dabei zu haben. Ohne Ausrüstung ist die Gefahr groß sein Leben auf der Piste zu riskieren. Schon nach wenigen Minuten sinken die Überlebenschancen von Verschütteten. Lawinenausrüstung kombiniert mit einem Lawinenrucksack bieten optimale Voraussetzungen, um eine Lawine zu überstehen. Bei Pistentouren sollten Sie folgende Produkte dabei haben: Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), Lawinensonde, Lawinenschaufel.

Lawinenverschüttetensuchgerät Ortung in der Not

Mit einem LVS Gerät kann der Verschüttete geortet werden Auf diesem Gerät können Sie erkennen, wo sich der Verschüttete befindet und ihn aufsuchen. In kurzen Abständen sendet das Gerät auf einer genormten Frequenz ein Signal, das man mit einem auf Empfang gestellten LVS Gerät bis zum Lawinenopfer verfolgen kann. CAMP4 bietet hier das Mammut Pulse Barryvox LVS. Das Gerät zeichnet sich durch Genauigkeit und eine einfache Bedienung aus und ist im Notfall essentielle.

Lawinensonde - Feinortung

Die Lawinensonde dient ebenfalls zur Ortung des Verschütteten. Mit präziser Genauigkeit zeigt sie an, wo der Verschüttete verborgen liegt. Die Lawinensonde gibt die Feinortung und die exakte Tiefe der Verschüttung an. Bei der Suche nach dem Verschütteten wird die Lawinensonde, der Schwerkraft folgend, soweit senkrecht in den Schnee gesteckt, bis man am Boden angekommen ist bzw. bis die Sonde voll ausgezogen ist. Die Lawinensonde besteht aus mehreren Teilen, die durch eine Kordel miteinander verbunden sind. Zieht man an der Kordel, springen die Teile schnell ineinander. Als nächstes fixiert man die Sonde und schon ist sie einsatzbereit. CAMP4 empfiehlt hier die Stubai Lawinensonde Alu Rapid. Sie ist preiswert und leicht einsetzbar.

Lawinenschaufel – fester Lawinenausrüstungsbestandteil

Die Lawinenschaufel dient dazu, sich bis zum Verschütteten zu graben und ihn aus der Schneehölle zu befreien. Dabei sollte das Schaufelblatt stabil und strapazierfähig sein. Mit dem stabilen Schaufelblatt und einem festen Schaft kann man sich durch den stark verdichteten Schnee graben. Die Ortovox Kodiak Schneeschaufel von CAMP4 ist scharfkantig und äußerst stabil. Der D-Griff eignet sich hervorragend, um ihn mit Fäustlingen zu benutzen. Durch das scharfkantige Schaufelblatt kann man die Schaufel auch als Hacke benutzen. Im Ernstfall spart das wichtige Zeit bei der Rettung des Verschütteten.

 

 
X
Drucken X