030 322966-100 Webshop
030 322966-200 Laden

0 Artikel
0,00 €
 > Rucksäcke > Packsack
Marke
sofort lieferbar

Packsack

Ordnung ist das halbe Leben! Und wer auch beim Reisen die Ordnung liebt, der findet bei CAMP4 den passenden Packsack. Fürs Fahrrad oder Boot, für den Koffer oder generell für die Campingausrüstung - unsere Packsäcke helfen dir deine sieben Sachen zu organisieren. Der kleine leichte Nylonsack macht sich groß, wenn er Schlafsack, Zelte und Klamotten zusammen halten soll. Die Netzpacksäcke sorgen zusätzlich für frische Luft zwischen deiner Kleidung. Und die wasserdichten Packsäcke haben eine atmungsaktive Membran. Die überschüssige Luft kann raus, aber kein Wasser rein. Packsäcke machen das Reisen bequemer. Und für alle, die es faltenfrei mögen, empfehlen wir den Pack-It Specter Folder 18 für Hemden und Blusen. Sauberes Hemd eingetütet und nach 18 Stunden Flug und 2 Tagen Überlandtour in Singapur zum Abendessen getragen.

 
 

Mit einem Packsack für Ordnung und Sauberkeit sorgen

In einem Packsack kannst du deine Sieben Sachen so verstauen, dass sie auch nach ein paar Tagen noch trocken und tragbar sind. Bei uns findest du deinen neuen Packsack in verschiedenen Materialien, sodass z.B. auch Wasser deinen Klamotten nichts anhaben kann.

Der Allrounder

Der Packsack wird allen Bedürfnissen, die man im Outdoor-Bereich hat, gerecht. Er ist aus dem Outdoor- und Sportbereich nicht mehr wegzudenken. Die Ausrüstung wird zuverlässig vor Kratzern, Schmutz und Wasser geschützt. Neben der Hauptaufgabe, das Packvolumen zu verringern, lässt er sich als bequemes Kissen nutzen und sorgt für mehr Ordnung im Rucksack. Bei Not am Mann fungiert er auch schon einmal als geräumiger Rucksack. Die verschiedenen Modelle eignen sich für alle denkbaren Einsatzgebiete. Der Packsack ist auf Expeditionen, Wanderungen durch die Wildnis, bei Trekking- und Mountainbike-Touren oder Kanu- und Rafting-Touren stets der richtige Begleiter. Die beliebten Transportmöglichkeiten gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Packmaßen und Gewichten. Die gängigsten Modelle sind:

  • Transparente Packsäcke sind bei viel Gepäck besonders übersichtlich. Man kann sofort erkennen, was sich im Packsack befindet.
  • Ein Kompressionssack reduziert das Volumen deines Gepäcks ungemein und empfiehlt sich besonders für lange und anspruchsvolle Touren.
  • Wasserdichte Packsäcke verhindern nasse Kleidung und aufgeweichte Karten. Optimal für Kanu- und Raftingtouren, aber auch in Regionen mit vielen Schauern sehr praktisch.

Knitterfreie Hemden

Ein Packsack verstaut deine Ausrüstung und deine Kleidung nicht nur wassergeschützt im Rucksack, sondern bewahrt deine Hemden auch noch vor Knitterfalten. Die speziellen Modelle von Eagle Creek sind mit einer Faltschablone ausgestattet und gewährleisten damit knitterfreie Hemden auch über lange und anspruchsvolle Strecken. In das Eagle Creek Pack-It Specter Gament Folder Medium passen ganze zwölf Hemden. Da hast du genug Auswahl, wenn du dich, statt in die typische Outdoor-Kluft, mal in Schale schmeißen willst.

Kompressionssack für Schlafsack und Co.

Mithilfe eines Kompressionssackes kannst du deinen Schlafsack kinderleicht in ein Volumenwunder verwandeln. Die unnötige Luft wird durch den Rollverschluss aus dem Packsack herausgedrückt und das Volumen des Schlafsackes schrumpft. Der Sea to Summit Compression Sack besteht aus robustem Nylon und ist durch vier Riemen in der Länge verstellbar. Die meisten wasserdichten Packsäcke verfügen über Kordeln statt Riemen und besitzen Doppelnähte mit einer speziellen Nahtabdichtung, z.B. der Exped Waterproof Compression Bag UL.

 

X