> Marken
Ribcap

RIBCAP ist Mütze und Kopfschutz in einem.


 

Ribcap - Mütze & Kopfschutz in einem

Ribcap kommt direkt von den Experten im Skifahren: Den Schweizern. Die Firma spezialisiert sich auf schicke Mützen die nicht nur warm halten, sondern dich auch schützen. Ribcap ist gemacht für Stadt und Berg, Fahrrad, Snowboarden, Gleitschirmfliegen, Schlittschuhlaufen, Schlittenfahren, Schneeballschlacht und warme Ohren.

Mehr über Ribcap erfahren: » Kälteschutz » Firmengeschichte » Ribcap Prinzip » Design

Sortierung:
Sortierung:

Mit Ribcap schützt du deinen Kopf – Einfach und modern

Egal ob als Skifahrer, Kletterer, Reiter oder Radfahrer: Alle die diesen Sport betreiben sollten ihren Kopf schützen! Gerade junge Sportler empfinden Helme als einengend und eine Belastung. Sie vermissen das Freiheitsgefühl, den Fahrtwind und die Sonne im Gesicht. Doch wirklich sicher ist man nur mit einem Helm. Eine gute Alternative bieten die Produkte von Ribcap. Innovative, moderne und stylische Mützen geben dir die Freiheit zurück und schützen.

Von Naturliebhabern für Naturliebhaber

2003 begann Jürg Ramseier in der Schweiz mit der Entwicklung von Ribcap. Das Ziel: Eine leichte, warme und den Kopf schützende Mütze für Jedermann. Leicht, faltbar und gleichzeitig ein toller Tragekomfort waren die weiteren Punkte im Anforderungsprofil. Die Mütze sollte nicht nur auf der Piste im Gebirge eingesetzt werden können, sondern auch auf der Straße, dem Eis und in der Luft. Um aber eine trendige Mütze auch sicher zu gestalten, benötigte es eine Alternative. Mit der sogenannten Softprotection wurde eine Lösung gefunden, die den hohen Ansprüchen von Ramseier entsprach und zum Konzept von Ribcap passt.

Die Vorteile von Ripbcap im Überblick:

  • Sorgfältig genähte Mütze hält warm
  • Durch Protektoren im Inneren der Mütze ist der Träger geschützt
  • Ribcaps können gefaltet und gut verstaut werden
  • Trendige Form und moderne Farben machen die Mützen zum Hingucker

Das Ribcap Prinzip: Warm und trotzdem sicher

Alle Artikel des Unternehmens aus der Schweiz verfügen über die sogenannte Softprotection. Diese schützt zwar nicht wie ein Helm, aber viel mehr als eine gewöhnliche Mütze. In der Mütze sorgen eingenähte weiche und elastische Protektoren für Sicherheit. Bei einem Aufprall verformt sich das Material und absorbiert die Energie, während hartes Material schlichtweg bricht. So ziehst du nicht gepanzert durch die Gegend, sondern mit einer flexiblen und elastischen Mütze die dir Bewegungsfreiheit verspricht.

Viele verschiedene Designs ganz für dich

Abgesehen von den Sicherheitsaspekten, erfüllen Ribcap Mützen vor allem das Hauptkriterium: Sie halten warm. Die sorgfältig genähten Wollmützen kommen mal in knalligen, mal in  schlichteren Farben daher. Die Kinnriemen können bei allen Modellen individuell angepasst werden und runterklappbare Stoffe schützen die Ohren. Ribcap bietet auch Version an, die speziell auf Kinder zugeschnitten sind. Die Mützen meistern jede Herausforderung die die Kinder angehen. Schlittschuhlaufen, Schlitten fahren, Bäume klettern und auf dem Spielplatz toben ist überhaupt kein Problem mehr und die Eltern können der Technik vertrauen. Vorbei sind die Sorgen um Verletzungen am Kopf beim Spielen und Toben.

 

Drucken X