> Ortovox > Bekleidung > Outdoor Jacken
Für
Größe
S
M
L
XL
XXL
Marke
sofort lieferbar
ohne Sonderpreis

Ortovox Jacken

Ob als wärmende Zwischenschicht oder schützende Oberschicht, mit einer Ortovox Jacke bist du optimal auf deinen nächsten Ausflug in die Winterlandschaft vorbereitet. Ortovox produziert Jacken mit ergonomischen Schnitten in leuchtenden Farben, denn vor allem in den Bergen ist es wichtig, gegen Wind und Kälte geschützt und gut sichtbar zu sein. Outdoorjacken von Ortovox sind zudem wasserabweisend und bestehen aus abriebfesten Obermaterialien. Angefangen hat das 1980 gegründete Unternehmen mit der Herstellung von LVS-Geräten. Heute sind Sie nicht nur Experten in der Entwicklung von Werkzeugen zur Lawinensicherheit, sondern auch für funktionale Outdoor-Bekleidung wie Funktionsunterwäsche und Skijacken.

 
 

Ortovox Jacken: kuschlig, warm und funktional

Ergonomische Schnitte und wärmeisolierende Füllungen aus Merinowolle machen Ortovox Jacken zum optimalen Kleidungsstück auf deiner nächsten Skitour. Bei uns findest du wärmende Ortovox Jacken zum drunter- und drüberziehen.

Mehr über Jacken von Ortovox erfahren: funktionales Design » Vorteile » Swisswool

Mit Ortovox für den Winter gewappnet

Ortovox stattet abenteuerlustige Outdoor-Fans schon seit vielen Jahren mit Equipment aus, das zu jeder Grundausstattung erfahrener Skifahrer gehören sollte. Neben LVS-Geräten, Lawinensonden und Rucksäcken mit Lawinenairbags, stellt das Unternehmen außerdem ausgezeichnete Outdoor-Bekleidung her. Jacken von Ortovox halten warm, sind wasserabweisend und schützen durch ihr robustes Material deinen Körper.

Ein Großteil der Produkte von Ortovox wird in Europa hergestellt, so zum Beispiel auch die molligen Fleece- und Softshelljacken der Marke. Und auch sonst ist Ortovox bemüht, die Produktion von Ortovox Jacken nachhaltig zu gestalten. So ist das Unternehmen seit 2015 Mitglied in der Fair Wear Foundation und arbeitet mit Lieferanten zusammen, die viel Wert auf Umweltschutz und faire Arbeitsverhältnisse legen.

Gut durchdachtes, funktionales Design

Die pfiffigen Designs der Ortovox Bekleidung werten diese nicht nur optisch auf, sie haben auch immer eine Funktion. Frische leuchtende Farben sorgen dafür, dass du in den Bergen und beim Sport gut sichtbar bist. Regulierbare Kapuzen können mit einem Kordelzug verstellt werden und lassen weder Wind noch Kälte an deinen Kopf. Außerdem sind viele der Kapuzen zusätzlich helmkompatibel und schränken damit deine Sicht beim Skifahren nicht ein. Ortovox stattet seine Jacken an vielen Stellen mit praktischen Taschen aus. In den Bauchtaschen verschwinden deine Hände wie in einer wärmenden Höhle und die Taschen können zur Lüftung genutzt werden. Innentaschen bieten Platz für allerlei Kleinkram, der für deine Ski- oder Bergtour nötig ist.

Die ergonomisch geschnittenen Jacken passen sich ideal an deinen Körper an und lassen somit keinen Raum für die Kälte. Gemeinsam mit den elastischen Materialien kannst du dich uneingeschränkt bewegen, ohne dass die Jacke an Gemütlichkeit verliert. Enge Bundabschlüsse an den Armen sorgen dafür, dass die Wärme unter der Jacke bleibt. Das Obermaterial der Outdoorjacken besteht aus abriebfesten Materialien, wie dem Naturetec Light Merino-Softshell. Auch wenn du regelmäßig lange Klettertouren in den Bergen unternimmst, gibt das Material an Schultern und Rücken nicht nach. Fleecejacken von Ortovox sind oftmals mit Daumenschlaufen versehen. Diese sorgen dafür, dass die Ärmel nicht verrutschen und deine Arme stets bedeckt und geschützt sind.

Ortovox Merino: verlässlich bei Kälte

Für seine Jacken benutzt Ortovox unter anderem Merinowolle aus Tasmanien und kombiniert diese mit anderen Fasern. Die Wolle der Merinoschafe zeichnet sich durch sehr feine Fasern aus, die dazu noch reißfest und beständig sind. Auch in der Gewinnung der Wolle zeigt Ortovox einen Sinn für Natur und Umwelt. Tasmanien bietet perfekte Lebensbedingungen für die Schafe und auf den dortigen Farmen wird auf das sonst übliche Mulesing an den Tieren verzichtet. Außerdem ist die Wolle ein nachwachsender Rohstoff.

Weitere Vorteile der Merinowolle von Ortovox:

  • Geruchsneutral
  • Reguliert Feuchtigkeit am Körper
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Pflegeleicht
  • Reguliert Körperklima

Die Merinowolle wird bei Ortovox als Innen- oder Außenmaterial für Softshell-, Hardshell- und Fleecejacken benutzt, aber auch für Hosen und Funktionsunterwäsche für Herren und Damen.

Swisswool made in Europe

Swisswool ist eine weitere Wollart, die zur Füllung von Ortovox Jacken verwendet wird. Die Schweizer Wolle wird von vielen Herstellern von Outdoor-Bekleidung aufgrund ihrer isolierenden Eigenschaften genutzt. Alle Swisswool-Produkte werden ausschließlich in Europa hergestellt und unter umweltfreundlichen und fairen Bedingungen produziert. Das Besondere an der Swisswool ist ihre Fähigkeit, einen großen Teil an Feuchtigkeit aufnehmen zu können und dabei trotzdem noch warm zu halten. Das Wasser wird nämlich im Kern der Faser aufgenommen und die Oberfläche bleibt trocken. Die Wolle hat zudem ein geringes Packgewicht und sorgt für ein ausgewogenes Körperklima. Nylon als Außenmaterial macht die Kleidungsstücke von Ortovox aus Swisswool winddicht und wasserabweisend.

 

 
X
Drucken X