Outdoor Uhren & Messgeräte

Outdoor Uhren sind kleine, zuverlässige Begleiter, die dir deine Unternehmungen ein bisschen komfortabler machen. Uhrzeit und Datum sind die einfachsten Aufgaben, die diese Uhren aller Marken erfüllen. Hinzu kommen zum Beispiel Kompass, Höhenmesser, Zeitmessfunktionen, Wetteranzeige, Barometer, Gezeiten-Anzeige und noch vieles mehr. Damit du deine Uhr auch bei Nacht gut lesen kannst, sollte sie auf alle Fälle Licht haben. Damit du deine perfekte Outdoor Uhr und passendes Zubehör im Online Shop von CAMP4 findest, überlege was deine Uhr haben soll und wozu du sie brauchst. Bei uns findest du zum Beispiel Marken wie:

 

Outdoor Uhren - Viele Funktionen in einem kleinen Gehäuse

Outdoor Uhren sind regelrechte Alleskönner, die du bequem am Arm oder Gürtel tragen kannst. Mit einem solchen multifunktionalen Zeitmesser hast du neben Uhrzeit und Datum auch das Wetter, das Himmelsrichtung, die Höhe und noch viel mehr immer im Blick. Da es Outdoor Uhren mit vielen verschiedenen Funktionen gibt, solltest du dir vor dem Kauf genau überlegen, wofür du sie brauchst und was dein neuer Mini-Computer alles leisten soll.

Sortierung:
Titel absteigend
Titel aufsteigend
Preis absteigend
Preis aufsteigend
Sortierung:
Titel absteigend
Titel aufsteigend
Preis absteigend
Preis aufsteigend

Outdoor Uhren sind der ideale Begleiter, wenn du dich auf dem Berg wanderst oder an der Wand kletterst. Sie ist klein, handlich und bequem am Handgelenk zu tragen. Neben dem Anzeigen von Uhrzeit und Datum können die smarten Outdoor Uhren mittlerweile aber noch viel mehr. Bevor du einen neuen Zeitmesser kaufst, solltest du überlegen, wofür du ihn benötigst und auf welche Funktionen du verzichten kannst bzw. welche nicht fehlen dürfen.

Outdoor Uhren mit vielen Funktionen

Je nachdem welchen Sport du betreibst, brauchst du an deinem Zeitmesser verschiedene Funktionen, die dir das Erreichen deines Ziel erleichtern. Eines sollte deine Uhr aber immer sein: wasserdicht. Spezielle Taucheruhren braucht nur der, der sie auch wirklich mit unter Wasser nehmen will. Aber auch wenn du mal in einen ausgiebigen Regenschauer kommst, sollte sie dies überstehen. Alles, was darüber hinausgeht, ist Geschmackssache. Besonders beim Design steht dir eine große Auswahl an Modellen in unserem Shop zur Verfügung. Neben klassischen Armbanduhren mit Ziffernblatt und Zeiger kannst du auch moderne Designs mit digitalen Zeichen wählen. Wie gesagt: Erlaubt ist, was gefällt. Falls dich aber eine Uhr am Handgelenk stören sollte, gibt es auch Lösungen, die du an Gürtel oder Rucksack tragen kannst.

Uhrfunktionen für Bergsteiger

Besonders Bergsteiger schätzen Outdoor Uhren, da sie alle wichtigen Gerätschaften zur Hand haben und nicht erst im Rucksack danach suchen müssen. Neben dem Kompass und einem Barometer, der den aktuellen Luftdruck sowie die Temperatur anzeigt, sind auch Höhenmesser und verschiedene Zeitmessfunktionen wichtige zusätzliche Aufgaben, die Outdoor Uhren übernehmen können. Weitere Funktionen, die deine Uhr haben kann, dienen vor allem deinem persönlichen Interesse und einer besseren Orientierung. Die folgenden Erweiterungen können deine Ausrüstung vervollständigen:

  • Höhendifferenzmessung
  • GPS
  • Stoppuhr
  • vertikale Geschwindigkeit
  • Anzeige der Gezeiten
  • u.v.m.

Langlebige und robuste Outdoor Uhren

Bergsport und alle anderen Outdoor Sportarten auch sind eine besondere Herausforderung für Mensch und Material. Daher solltest du wie bei allem Equipment auch bei deiner Outdoor Uhr auf eine robuste und hochwertige Verarbeitung achten. Generell werden die Uhren mit einer Knopfzelle geliefert, die deine Uhr für 2 bis 3 Jahre mit Strom versorgt. Falls du aber doch einmal in die Situation kommst, dass du gerade unterwegs bist, kannst du bei vielen Outdoor Uhren die Batterie mit wenigen Handgriffen selbst wechseln. Und auch das Armband kannst du, falls es dir nicht mehr gefallen sollte, selbst wechseln.

Outdoor Uhren ohne Batterien

Die neusten Generationen von Outdoor Uhren verzichten gänzlich auf Batterien und werden über Solarzellen oder rein mechanisch durch Bewegung betrieben. Solarbetriebene Uhren sind zum einen umweltschonend und haben zum anderen eine lange Reserve. Selbst wenn du die Solarzelle nicht neu auflädst, kann die Uhr noch bis zu einem Jahr betrieben werden. Automatikuhren  laden sich rein mechanisch über die Bewegung deines Handgelenks auf. Diese Prinzip ist sehr zuverlässig, lässt aber Zeitabweichung bis zu 10 Sekunden am Tag zu. Das Uhrwerk kann noch bis zu 48 Stunden nach Aufziehen genutzt werden.

 

 
Drucken X