GPS

Mobile GPS Navigation ist beim Wandern, Trekking & Co keine Seltenheit mehr. Wenn du nicht auf die komfortable Navigation verzichten möchtest, findest du bei CAMP4 Zubehör rund um die GPS Navigation.

 

GPS Navigation: Sicher ans Ziel kommen mit CAMP4

Neben der Navigation mit Kompass und Karte wird auch die GPS Navigation immer bedeutender. Besonders fürs Trekking, Wandern, Biking & Co. gibt es viele Möglichkeiten der schnellen GPS Navigation. In unserem Online Shop findest du nicht nur GPS-Geräte, wie die Garmin Fenix 3 und Karten, sondern auch Batterien und Befestigungen u.v.m.

Sortierung:
Sortierung:

Orientierung ohne Karte und Kompass: GPS Navigation auf hohem Niveau

GPS steht für Global Positioning System und hat sich mittlerweile weltweit fest etabliert. Die GPS Navigation ist nicht nur im Auto eine feste Größe, sondern auch auf dem Fahrrad oder zu Fuß weit abseits der befestigen Wege und Pfade. Auch Wanderer und Trekkingfans greifen gern auf die mobile satelliten-gestützte Navigation zurück, um sicher ans Ziel zu kommen.  Ein modernes GPS-Gerät überzeugt dabei nicht nur mit einer guten Darstellung der Karten.

Die Vorteile von moderner GPS Navigation

Die GPS Navigation hat verschiedene Vorteile gegenüber der klassischen Orientierung mit Karten und Kompass.

  • moderne GPS-Geräte sind klein, handlich und leicht
  • die Akkulaufzeiten sind sehr lang
  • die Vernetzung der Satelliten ist hervorragend, sodass man auch in den abgelegensten Ecken der Welt mittels GPS Navigation den richtigen Weg findet
  • Geräte zur GPS Navigation lassen sich im Auto, am Fahrrad, am Rucksack oder am Körper zum Beispiel als Uhr tragen
  • die Karten können intuitiv bedient werden

Damit du sicher an dein Ziel kommst: Vorbereitungen

Bei jedem Outdoor Trip solltest du immer bestens vorbereitet zu sein. Egal ob du mit Karte und Kompass loswanderst oder mobil mit GPS Navigation, die Route musst du vorher abstecken. Markante Wegpunkte kannst du bei hochwertiger GPS Software zum Beispiel bei Garmin oder Falk kennzeichnen und so den Überblick behalten: Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du auch noch ein Wanderkarte aus Papier mitnehmen und dir auch hier diese Wegpunkte markieren. Außerdem solltest du, bevor es los geht, Akku und Software überprüfen. So minimierst du Spontanausfälle der Technik.

 

 
Drucken X