030 322966-100 Webshop
030 322966-200 Laden

0 Artikel
0,00 €
Marke
sofort lieferbar

Fernglas

Ferngläser gehören zur Grundausrüstung eines Bergsportlers und sollten mit Bedacht ausgewählt werden. Neben der Vergrößerung und dem Objektivdurchmesser spielen im outdoor Bereich auch Gewicht, Größe und Robustheit eine wichtige Rolle. Mit einem richtigen Fernglas kannst du die Natur und Tierwelt aus sicherer Entfernung in vollen Zügen genießen. Aber auch wenn du dich nach Hause navigieren musst, kann dir ein Fernglas wertvolle Dienste erweisen.

 
 

Ferngläser - die Wildnis genießen

Mit einem Fernglas hast du immer alles genau im Blick, nicht nur, wenn du nach Naturschönheiten in der Wildnis Ausschau halten willst, sondern auch, wenn du navigierst. Ein gutes Fernglas zeichnet sich aber nicht nur dadurch aus, dass man damit weit gucken kann. Ein paar weitere Punkte wie die Optik sind noch von Bedeutung.

Ferngläser sollten zur Grundausstattung eines jeden Outdoor Sportlers gehören, denn damit kann man nicht nur die Landschaft in vollen Zügen genießen, sondern Ferngläser sind auch hilfreich, wenn man sich mit Karte und Kompass zum Ziel navigieren will. Überall, wo ein Gesamtüberblick erforderlich ist, ist ein Fernglas ein guter Begleiter. Aber auf was kommt es bei der Auswahl eines guten Fernglases an?

Trekking, Wandern, Spazierengehen mit einem Fernglas von CAMP4

Zunächst einmal solltest du dich fragen, wozu brauche ich das Fernglas? Will ich es nur ab und an im Freizeitbereich nutzen oder will ich es auf lange Trekkingtouren ständig am Mann tragen? Wenn du das Fernglas bei dir tragen willst, dann solltest du auf ein geringes Gewicht achten, denn das Fernglas wird als ständiger Begleiter im Trekkingrucksack dabei sein. Für den Gebrauch beim Sport outdoor spielt auch die wasserdichte Verarbeitung des gesamten Fernglases eine wichtige Rolle. Die Optik sollte schließlich keinen Schaden nehmen, wenn man bei Regen oder Nässe einen Blick hindurch wirft. Für den aktiven Sportler stellt sich auch die Frage nach der Robustheit gegen Schmutz und Erschütterung der einzelnen Modelle.

Ferngläser für alle Aktivitäten outdoor

Als unentbehrlicher Begleiter beim Wandern oder Trekking haben sich Ferngläser mit binokularem Aufbau bewährt, das heißt man kann mit beiden Augen hindurch sehen und ohne Augenzukneifen Tiere beobachten oder die Landschaft genießen. Neben den äußeren Eigenschaften zählen aber die inneren Werte des Fernglases für gestochen scharfe Bilder:

  • Vergrößerungszahl
  • Objektivdurchmesser

Vergrößerung und Objektivdurchmesser - die Kennzahlen guter Ferngläser

Im CAMP4 Online Shop findest du beispielsweise Ferngläser von Steiner mit den folgenden Werten:

  • 8 x 30
  • 8 x 32
  • 8 x 24
  • 10 x 32
  • 10 x 26

Die erste Ziffer dieser Modelle gibt die Vergrößerung als Faktor an, während die zweite Größe für die Brennweite des Objektivs steht. Der Vergrößerungsfaktor 8 gibt zum Beispiel an, dass das Objekt, das du beobachten willst, um das Achtfache vergrößert wird. Werte von 8- bzw. 10facher Vergrößerung sind für den outdoor Sport optimal. Der Objektivdurchmesser wird in Millimeter angegeben und ist für die Deutlichkeit des Bildes verantwortlich: Um so größer dieser Wert ist, umso mehr Licht wird durch das Objektiv hindurch gelassen und umso heller und deutlicher wird das Bild für dich als Betrachter.

Spezielle Ferngläser für die Nacht und die Jagd

Ist der Vergrößerungsfaktor zu groß, ähnlich wie bei einem Teleskop, kann es passieren, dass das Bild durch kleinste Bewegungen verwackelt. Falls du dich für ein solches Fernglas entscheidest, kann ein Stativ das Verwackeln der Bilder verhindern. Für einen Trekkingtrip sind solche Spektive aber zu unhandlich und schwer, weil du zusätzliches Zubehör mit viel Gewicht am Mann tragen musst. Die Gruppe der speziellen Ferngläser wird ergänzt durch Ferngläser für Nachtsicht oder für die Jagd. Gläser für die Nacht entfalten ihr volles Wirkungspotenzial bei Dunkelheit. Diese Gläser eignen sich besonders für Tierbeobachtungen. Hier können integrierte Entfernungsmesser eine Hilfe sein, um den Abstand zum beobachteten Objekt zu markieren.

 

X