> Canada Goose
Canada Goose

CAMP4 ist seit 2003 autorisierter Canada Goose Händler in Berlin

Canda Goose Jacken schützen dich unter extremen Bedingungen vor Wind, Kälte und Nässe und sind die idealen Begleiter für Expeditionen.

 
 


Canada Goose Shop in Berlin – Winterjacken für besten Kälteschutz

Canada Goose produziert Parkas, Winterjacken und Westen für extreme Kältegrade. Die Jacken sind mit Daunen gefüttert und haben Kapuzen mit wasserabweisendem Fellbesatz. Entdecke hier die stylischen und warmen Canada Goose Jacken!

Mehr erfahren: » Daunen » Video » Kapuzenfell » Kältebereich » Westen » Pflege

Sortierung:
Sortierung:

Du möchtest trotz extremer Wetterbedingungen an die frische Luft und die Natur bei einem Outdoor-Abenteuer in vollen Zügen genießen? Dann sind die Artikel von Canada Goose genau das Richtige für dich. Zum Produktsortiment von Canada Goose gehören Daunenjacken, MäntelFunktions-Shells, leichte Reisebekleidung sowie Handschuhe und Mützen.

Schau dir hier im Onlineshop in aller Ruhe unsere Auswahl an Canada Goose Produkten an und bestell bequem online, ab 50 € Bestellwert mit kostenfreiem Versand oder schau in unserem Ladenlokal in Berlin Mitte vorbei!

Parka mit ultrawärmenden Daunen

Expeditionen in die kältesten Regionen unserer Erde fordern anspruchsvolle Arktis- und Polarbekleidung. Canada Goose ist der Experte auf diesem Gebiet. Dabei setzt das Unternehmen bei seinen Jacken auf natürlichen Kälteschutz. Das wichtigste Material sind dabei Daunen. Unterschiedliche Daunenmischungen mit einem bestimmten Anteil hochwärmender Hutterite-Daunen von Gänsen und Enten ergeben eine unterschiedlich hohe Wärmeisolierung. 

Wichtig zu erwähnen ist, dass diese Hutterite-Daunen ein Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie sind und nur im Totrupfverfahren gewonnen werden. Das Geflügel lebt auf den Farmen in Freilandhaltung, denn nur so können sie die robusten und feiner verästelten Daunen entwickeln, denen wir die wärmenden Eigenschaften verdanken.

Canada Goose Jacken mit Kapuzenfell

Eine weitere Besonderheit der Canada Goose Jacke ist der Fellbesatz an der Kapuze. Hierfür wird Kojotenfell verwendet, welches die Eigenschaften hat, nie einzufrieren oder Wasser aufzunehmen. Gerade der Kopf und das Gesicht müssen bei großer Kälte besonders geschützt werden, damit der Wärmeverlust über den Kopfbereich gering gehalten wird. Die langen Fellhaare schützen das Gesicht zusätzlich vor eisigem Wind.

Nachhaltigkeit und Respekt vor der Natur

Canada Goose hat sich bewusst für den Einsatz von tierischen Erzeugnissen als Material für ihre Outdoor-Bekleidung entschieden. Daunen sind das beste Isoliermaterial gegen extreme Kälte, da sie Luftpolster bilden, die bei der Wärmeisolierung unübertroffen sind. 

Bei der Gewinnung aller Tierprodukte, die für die Herstellung der Canada Goose Jacken genutzt werden, achtet das Unternehmen auf den respektvollen und ethnischen Umgang mit den Tieren. Deshalb hält sich der Outdoor-Hersteller strickt an den Canada Goose Down Transperenca Standard und verpflichten sich zu einer nachhaltigen Gewinnung von Pelz und Daunen. 

Die hypoallergenen und laborgetesteten Daunen kauft Canada Goose ausschließlich von der Feather Industries Canada Ldt. Der Pelz wird nur von nicht gefährdeten Tierarten gewonnen und von staatlich gepfüften Trappern aus regionen mit Überpopulation der Tiere gekauft. Dabei legt Canada Goose großen Wert darauf, dass die Pelze unter anderem die kanadischen Agreement of International Humane Trapping Standards erfüllen. 

Canada Goose garantiert höchste Transparenz bei seinen Produktionsketten. Alle verwendeten tierischen Produkte sind komplett bis zu ihren Ursprüngen nachverfolgbar

Welche Jacke für welchen Kältebereich?

Canada Goose Jacken werden nach einem Thermal Experience Index (TEI) entwickelt, der in Grad Celsius gemessen wird. Dieser Index wird in 5 Stufen eingeteilt:

1 - Leichte Wärmeisolierung 5° / - 5° . TEI 1 zum Beispiel Canada Goose Jacken für sportliche Aktivitäten.
2 - Reguläre Wärmeisolierung 0° / - 15°. TEI 2 für vielseitige Aktivitäten bei mäßiger Kälte.
3 - Höhere Wärmeisolierung -10° / - 20°. TEI 3 sorgen für eine gute Wärmeisolierung bei Kälte bis -20°
4 - Starke Wärmeisolierung -15° / - 25°. Canada Goose Parka mit TEI 4 sorgen für beständige Wärme bei großer Kälte.
5 - Sehr hohe Wärmeisolierung -30° +. Canada Goose Jacken mit dem Index TEI 5 wurden an den kältesten Plätzen der Erde praxiserprobt.

Da aber jeder Mensch Minusgrade anders empfindet, kann dieser Index nur ein allgemeiner Richtwert sein. Wer kälteempfindlicher ist, sollte dies bei der Wahl seiner Canada Goose Jacke berücksichtigen.

Canada Goose Westen sind ideal für die Übergangszeit

Im kalten Frühling oder kühlen Herbst sind Westen die idealen Outdoor-Begleiter. Ganz gleich ob in der Stadt, in der Natur oder für sportliche Aktivitäten, eine Canada Goose Weste lässt sich zu vielen Gelegenheiten tragen. Canada Goose Westen eignen sich zudem als Ergänzung zum Winterparka. Wie alle Canada Goose Winterjacken auch, sind die Westen mit einer hochwertigen Daunenmischung hergestellt.

Der Rückenbereich der Daunenweste ist etwas länger geschnitten und schützt so die kälteempfindliche Nierengegend. Das Außenmaterial ist stark wasserabweisend und besteht aus 85% Polyester und 15% Baumwolle. Gerade bei regenfester Bekleidung kommt es auch auf die Details an, deswegen wird auf isolierte Nähte und schützende Abdeckleisten von Reißverschlüssen großen Wert gelegt.

Extrem warm & extrem stylisch - Winterjacken

Mit einer Canada Goose Winterjacke ist man nicht nur wohlig warm eingepackt, sondern auch absolut modisch unterwegs. Cool und lässig ist beispielsweise der Canada Goose Parka Chateau mit seinem klassisch schmalen Schnitt, den dezent angelegten Taschen und der zeitlosen Knopfleiste. Eine Jacke, die zu fast jedem Anlass getragen werden kann. 

Oder der Canada Goose Parka Trillium für Damen, der auch beim Shoppen in der City eine gute Figur macht und in starken Farben erhältlich ist. Canada Goose Citadel mit einer hochwertigen schmutz- und wasserabweisenden Teflon-Beschichtung ist die perfekte Freizeitjacke für aktive Herren. Eine betont feminine Winterjacke ist der Canada Goose Victoria Parka mit schlichter Optik. 

Übrigens – wusstest du, dass Canada Goose Jacken auch von der schwedischen Königsfamilie getragen werden? Man ist daher mit diesem Label in puncto Mode in guter Gesellschaft. Für Expeditionen ist der Canada Goose Expedition Parka äußerst beliebt, da er robust verarbeitet ist und mit durchdachten Details optimal vor Kälte schützt.

Pflege für Daunenjacken

Daunenjacken benötigen eine besondere Pflege, denn Daunen sind ein hochwertiges Naturprodukt, welches bei falscher Pflege seine geschätzten Eigenschaften einbüßen kann.

In der Waschmaschine

Wird eine Daunenjacke in der Waschmaschine gewaschen, dann sollte keine weitere Wäsche hinzugefügt werden, da die Jacke viel Platz benötigt. Als Waschmittel sollte nur spezielles Daunenwaschmittel verwendet und auf Weichspüler völlig verzichtet werden! In vielen herkömmlichen Waschmitteln ist schon ein Teil Weichspüler zugesetzt, daher sind diese ebenfalls ungeeignet. Zwei Tennisbälle sorgen beim Waschgang dafür, dass die Daunen locker bleiben. Als Waschprogramm den Schonwaschgang bei 30 °C einstellen.

Waschen per Hand 

Wer seine Canada Goose Daunenjacke per Hand waschen möchte, sollte dazu die Badewanne nutzen und diese mit reichlich handwarmem Wasser füllen. Auch hier sollte nur ein spezielles Daunenwaschmittel zum Einsatz kommen, was durch mehrmaliges Spülen anschließend gründlich entfernt werden muss. Die Daunenjacke beim Spülen nur ausdrücken, denn ein Auswringen der Jacke lässt die Daunen verkleben.

Daunenjacke trocknen

Hierfür eignet sich der Trockner sehr gut. Vier zugelegte Tennisbälle helfen auch hier, die Daunen beim Trocknungsvorgang zu lockern. Beim Trockner sollte darauf geachtet werden, dass dieser mit nicht mehr als 40° C trocknet. Wer keinen Trockner nutzen möchte, kann seine Canada Goose Jacke auch auf dem Wäscheständer trocknen. Hierbei muss die Jacke allerdings ständig aufgeschüttelt werden, damit die Daunen gleichmäßig trocknen können. Wenn möglich, sollte man die Reinigung in diesem Fall in die warme Jahreszeit legen, damit die Jacke an der frischen Luft trocknen kann.

Natürlich kann man sich die Arbeit auch ersparen und seine hochwertige Canada Goose Winterjacke in die Reinigung bringen

Canada Goose als autorisierter Händler

Canada Goose nutzt für seine Bekleidung ausnahmslos hochwertige und desinfizierte Daunen. Die Fälschungen weisen häufig Bakterienbefallene Federhäcksel auf. Oft sind diese günstigen Kopien auch von Milben und Schimmelpilz befallen. Das damit drohende Gesundheitsrisiko ist bei den Fake-Jacken nicht das einzige Problem. 

Durch die schlechte Verarbeitung und das minderwertige Material kann auch die Isolationsfunktion nicht erfüllt werden. Die für Canada Goose typischen mit Kojotenfellbesetzten Kapuzen werden ebenfalls oft kopiert. Das Kojotenfell wird dabei durch Fell von Hunden, Katzen und Waschbären ersetzt. Canada Goose hingegen setzt sich seit vielen Jahren für eine humane Behandlung von Tieren ein. Dazu gehört auch das strikte Einhalten an die vorgegebenen Jagd- und Fangquoten.

Unterschied zwischen Original und Kopie

  • Logo fein säuberlich bestickt, Ahornblatt, Umrisse Kanadas
  • echter Kojotenfellbesatz haart nicht, flauschig weich
  • Unterschrift der Mitarbeiter der Endkontrolle auf Pflegehinweisen
  • mattes Obermaterial, knittert nicht
  • eingenähtes Hologramm als Echtheitsbeweis

Gehe auf Nummer sicher: Kaufe Canada Goose Jacken nur in Shops, die im Händlercheck mit einem grünen Häkchen verzeichnet sind! Der kanadische Hersteller verleiht autorisierten Händlern nämlich ein Gütesiegel.
 

 

Drucken X