Schlagwort-Archive: Trekking

Reiseberichte » Europa » Norwegen

Reisebericht: Norwegen – Sjunkhatten Nationalpark

Unsere Reiseplanung begann gegen Weihnachten, als es in Berlin wochenlang kalt war und immer früher dunkel wurde. Wir suchten das Kontrastprogramm. Zur Mitternachtssonne nach Norwegen wollten wir!

Weiterlesen

Reiseberichte » Südamerika » Argentinien

Patagonien – Ice Cap Trek oder “Die Fitz Roy Umrundung”

Vuelta del Hielo , Ice Cap Trek oder die Fitz Roy Umrundung wird die einzige regelmäßig begangene Trekkingroute auf dem südlichen patagonischen Eisfeld genannt. Spektakulär schön soll sie sein, wenn man das Glück hat, halbwegs passables Wetter zu erwischen. Wir rüsteten uns für alle Eventualitäten aus, studierten die Wettervorhersagen, planten die Etappen und die Übernachtungen – und Patagonien lachte darüber und bereitete uns ein kleines Abenteuer vor.

Weiterlesen

Outdoor-Szene » Allgemein » Packlisten

Packlisten – für jede Tour die richtige Liste

Ausruestung 900x360

Jede Tour fängt mit den gleichen Überlegungen an: “Was brauche ich?”, ” Was fehlt mir noch?”. Unser CAMP4 Team hat die wichtigsten Utensilien zusammengetragen, um euch dabei zu helfen, nichts zu vergessen. Produktvorschläge nennen wir dabei nicht, denn was dem Einen passt, kann beim Anderen vollkommen falsch sein. Wir bleiben uns treu und setzen auf individuelle Beratung. 

Weiterlesen

Reiseberichte » Schweden

Chefsache Lappland – einmal um den Kebnekaise

„Nimmst Du mich mal mit“, fragt meistens der kleine Bruder den größeren. Mit gleicher Unschuld traf mich die gleiche Frage – allerdings vom großen Chef. Ich hatte ihm gerade meine langjährige Begeisterung für Wintertouren im hohen Norden in einem Text für unseren Camplog vorgelegt. Das war im Dezember.

Weiterlesen

Reiseberichte » Afrika » Marokko

Einmal schnell weg bitte! Unterwegs auf dem marokkanischen Toubkal-Circle

Auf dem Weg nach Tachedirrt. Alle Bilder: Ben BiggelDie Tourvorbereitung war an Hand der folgenden Prämissen gesetzt: Nicht nur Schnee, lange in Ruhe wandern, Sonne und darf meinen kleinen Geldbeutel nicht zu sehr belasten! Ich hatte einige Ziele im Auge und erkannte schnell, dass die einfachste und schnellste Lösung wohl Marokko darstellt. Sonne, check! Wandern, check! Kleiner Geldbeutel, check!

Weiterlesen

Reiseberichte » Südamerika » Bolivien

Trekking in den Anden: Zwischen Peru, Chile und Bolivien

Ausangate Trek. Alle Bilder: Jan MuellerNachdem ich vor vier Jahren anlässlich eines Krankenhauspraktikums bereits im nepalesischen Himalaya erfahren konnte, was es bedeutet in Höhen über 5000m vorzustoßen, entschieden wir uns in diesem Sommer für eine Reise in die Anden. Um möglichst viele abwechslungsreiche Landschaften zu erkunden, gelangten wir von Lima aus per Bus in den Norden Chiles.

Weiterlesen

Reiseberichte » Asien » Indien

Trekking in Nordwestindien

karawane am konmaru la_sliderNachdem ich schon einige Gebirge der Erde gesehen hatte wurde es im Juni 2015 Zeit, auch dem Himalaya einen Besuch abzustatten. Nepal war für mich nicht die erste Wahl; nicht nur wegen der Schäden des letzten Erdbebens, sondern wegen der auf mich abschreckend wirkenden Berichte vom Massentourismus auf dem Annapurna-Circuit oder in Richtung Everest-Basecamp. So fiel meine Wahl auf den indischen Teil des Transhimalayas, genauer, Ladakh.

Weiterlesen

Reiseberichte » Europa » Frankreich

Und wieder einmal die Pyrenäen!

Ausblick auf Ordesa. Alle Bilder: Henning Dieses Jahr ging es auf dem wohl spektakulärsten Abschnitt des HRP (Haute randonnée pyrénéenne) weiter Richtung Westen. Im Gegensatz zum letzten Jahr der totalen Einsamkeit gab es dieses Mal an einigen Orten ein ziemliches Gedränge zu beobachten; bei dem Naturspektakel das einem im Nationalpark Ordesa y Monte Perdido oder in Gavarnie geboten wird aber auch nachvollziehbar. Dank überragenden Wetters wieder eine hervorragende Tour im Hochgebirge der Pyrenäen. Weiterlesen

Reiseberichte » Ozeanien » C4 unterwegs

Winter gegen Sommer getauscht

Am Kepler Track im Brod Bay Camp. Alle Bilder: Birte privatDen Berliner Winter gegen einen sonnig-warmen neuseeländischen Sommer tauschen, das war der Plan. Ins grüne „Auenland“ wollte ich sowieso schon immer mal flüchten. Warum also nicht zwischen Bachelorarbeitabgabe und heimischem Frühling zwei Monate Südhalbkugelfeeling erhaschen? Also ab nach Neuseeland!

Weiterlesen

» Allgemein » Tasmanien

Weit weg von jeglicher Zivilisation

TasmanienSimonZwei Monate nach meiner Radreise in Australien, hatte es mich nach Tasmanien verschlagen. Nicht nur zahlreiche Berichte über die wunderschöne Landschaft Tasmaniens von anderen Reisenden, sondern zwei weitere Gründe brachten mich Ende Januar 2013 dort hin: Und zwar nicht irgendwo, sondern auf Tasmaniens South Coast Track.

Weiterlesen