> Bekleidung > Outdoor Jacken > . . . > Mantel und Parka
Mantel & Parka
Ein Parka oder Mantel hält dank seines längeren Schnitts den ganzen Oberkörper bis zu den Oberschenkeln schön warm und schützt dank hochwertigem Material und abnehmbarer Kapuze bestens vor Schnee, Regen und Wind.
 

Der Parka: Bester Schutz bei Wind und Wetter

Knielanger Schnitt, warme Kapuze und Schneefang: Ein Parka ist die ideale Bekleidung bei eisigen Temperaturen, starkem Regen oder Wind. Jetzt hochwertige Parkas online bei CAMP4 entdecken!

Mehr über Parkas & Mäntel: » Features » Hersteller

Sortierung:
Sortierung:

Was Parkas alles können müssen

Ein Parka sollte dich in erster Linie vor den widrigsten Wetterbedingungen schützen: Regen, Wind, Schnee und Kälte sollten dir in einem Parka oder Mantel nichts anhaben können. Elkline Jacken bieten eine zusätzliche kuschlige Füllung. Neben den dicken und wärmenden Parkas gibt es aber auch leichtere Modelle für die Übergangszeiten. Diese dünnen Jacken und Mäntel sind entweder aus Softshell oder Hardshell gefertigt.

Beim Kauf eines Parkas, wie z.B. Arc'teryx Jacken, solltest du auf atmungsaktives Material achten. Die Feuchtigkeit wird so gut vom Körper abtransportiert. Die Hauptaufgaben dieser Parkas liegen im Schutz vor Wind und Regen. Gefütterte Parka eignen sich bestens für kalte Tage und erlebnisreiche Unternehmungen im Schnee. Hier ist auch der besondere Schnitt, der sie von einer herkömmlichen Jacke unterscheidet, von Vorteil: Rücken und Gesäß sind bestens vor Kälte geschützt und bleiben auch beim Sitzen mollig warm. Weitere Merkmale, die ein guter Parka oder Mantel haben sollte, sind:

  • verstellbare Kapuze (eventuell abnehmbar und mit separatem Schneefell)
  • praktische Anordnung der Taschen
  • Schneefang in der Jacke
  • Stulpen
  • u.v.m.

Gerade im Outdoor-Bereich ist eine wind- und wetterfeste Jacke, wie eine unserer Bergans Jacken, von Vorteil. Wasserabweisende Materialen oder beschichtete Baumwolle werden daher bei der Herstellung bevorzugt. Unsere Patagonia Jacken können ebenfalls mit einem amtungsaktiven und wasserabweisendem Außenmaterial punkten. Für einen passgenauen Sitz sorgt in der Regel ein Taillengürtel oder eine eingenähte Kordel, die sich ebenfalls verstellen lässt. Damit auch der Kopf trocken bleibt, wird oft auch bei der Kapuze ein Kordelzug verwendet, sodass die Kapuze in der Weite regulierbar ist. An kalten Tagen empfiehlt sich vor allem eine Jacke mit hohem Stehkragen, sodass der Hals gut gewärmt wird.

Parkas für Herren und Damen von namhaften Herstellern

Für Damen haben die Hersteller feminine Schnitte mit leichter Taillierung entworfen. Moderne Farben und robuste Materialien machen den Parka für Herren und Damen nicht nur zu einem treuen Begleiter bei anspruchsvollen Schneewanderungen, sondern auch für den Winteralltag tauglich. Hochwertige Parkas und Mäntel gibt es von Marken wie:
Farblich findet man bei den hochwertigen Parkas für Damen und Herren kaum einen Unterschied. Der Trend geht gerade bei Regenjacken immer mehr zu knalligen Farben und Mustern, Parkas setzen lieber auf klassisches Olivgrün oder Schwarz. Trotz kleiner Unterschiede ist der ausschlaggebende Punkt für einen Parka gleichermaßen bei Jacken für Damen und Herren geboten: der lange Schnitt.

 

Drucken X