030 322966-100 Webshop
030 322966-200 Laden

0 Artikel
0,00 €
 > The North Face > Bekleidung

The North Face
 
 

Outdoorbekleidung von CAMP4 - bestens geschützt vor Sonne, Wind, Nässe und Kälte

Unter freiem Himmel warten verschiedene Beanspruchungsgrade auf dich und deine Bekleidung. Wasserdichte Regenjacken schützen dich vor Nässe, vielseitige Funktionunterwäsche leitet den Schweiß optimal weiter und sorgt somit für ein angenehmes Tragegefühl und mit Windstoppern stellt selbst eine steife Brise kein Problem für dich dar. Entdecke unser großes Bekleidungssortiment und mach dich bereit für deine nächste Outdoortour.

Funktionelle Outdoorbekleidung für die unterschiedlichsten Klimata und Aktivitäten

Während beim klassischen Trekking oder im Bergsport der Schutz vor Kälte und Wetter das wichtigste sind und sich dafür das Zwiebelsystem bewährt, muss funktionelle Outdoorbekleidung für Aktivitäten unter hohen Temperaturen bzw. Reisebekleidung vor allem Klimakomfort und UV-Schutz bieten.

Outdoorbekleidung im Zwiebelsystem

Mit möglichst wenig Kleidungstücken, die in Schichten übereinander getragen werden und zudem auch noch möglichst wenig Gewicht mit sich bringen, den besten Wetter- und Kälteschutz erzielen – Das ist das Prinzip hinter dem Zwiebelsystem. Jede Lage der Kleidung erfüllt eine spezielle Funktion und unterstützt die anderen Lagen in ihren Aufgaben.

Erste Lage

Die Schicht, die am direkt auf dem Körper liegt, sorgt für ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Meist besteht diese körpernahe Schicht aus hochfunktionellen Kunstfasern oder Wolle. Sie dient dazu, die Feuchtigkeit des Körpers aufzunehmen und nach außen abzutransportieren. So kühlt der Körper nicht aus und ist leistungsfähiger.
» Erste Lage im CAMP4 Online-Shop: Funktionsunterwäsche

Zweite Lage

Die zweite Lage dient als Isolationsschicht, indem sie die Kälte von Außen durch ein isolierendes Luftpolster schützt und die Feuchtigkeit, die die erste Lage aufgenommen hat, weiter nach außen leitet. Fleece, Daunen oder Wattierungen haben sich hier als Materialien durchgesetzt. Wenn die Temperaturen wärmer sind, kann man auf diese Schicht verzichten, an kühlen Tagen mit stabiler Witterung benötigt man nur diese und die erste Kleidungslage.
» Zweite Lage im CAMP4 Online-Shop: Fleecejacken

Dritte Lage

Die äußerste Lage ist die sogenannte Wetterschutzschicht. Wasser- und winddichte Materialien schützen vor Feuchtigkeit und Wind. Die Materialien der Wetterschutzschicht sollten sehr atmungsaktiv sein, sodass die von den unteren Bekleidungsschichten weitergeleitete Feuchtigkeit weiter nach außen transportiert kann. Membranen wie GORE-TEX® und eine Reihe mikroporöser Beschichtungen kommen hier zum Einsatz. Eine Sonderstellung nehmen Softshelljacken ein: Sie vereinen die zweite und die dritte Lage in einem einzigen Kleidungsstück, bieten allerdings nicht in allen Fällen einen Schutz für Dauerregen und Sturm.
» Dritte Lage im CAMP4 Online-Shop: Regenjacken

Travel-Bekleidung

Funktionale Travel-Bekleidung ist bestens für Reisen in heiße oder feuchtwarme Gebiete geeignet. Freilich werden andere Anforderungen gestellt als beim Trekking oder Alpinsport. Travel-Bekleidung wurde vor allem unter den folgenden Aspekten entwickelt: UV-Schutz, Schutz vor Überhitzung oder Auskühlung, Insektenschutz.

Bekleidung mit einem Insektenschutz, der direkt im Stoff enthalten ist, nimmt an Bedeutung zu, z.B. Craghoppers.

Tragekomfort und Pflegeleichtigkeit

Die Stoffe sollten möglichst schnell trocknen und knitterarm sein. Ein ausgeglichenes Trageklima und eine trockene Hautoberfläche sind die gewünschten Ziele, um sich auch bei hohen Temperaturen wohl zu fühlen. Viele moderne Mikrofasern für Reisebekleidung bieten ein aktives Feuchtigkeitsmanagement: Das Geheimnis der Mikrofasern ist keine chemische Zusatzbehandlung, sondern der Faserquerschnitt der Garne selber. Er bewirkt einen Kapillareffekt, der die Wasserdampfmoleküle, die der Körper beim Schwitzen produziert, aufnimmt und aktiv nach außen transportiert. Dieser Effekt kann auch durch häufiges Tragen oder Waschen nicht verschleißen. Ärmel zum Aufrollen und Hosen, die durch Abtrennen der Hosenbeine zu kurzen Hosen werden lassen diese Kleidung universell einsetzbar werden. Funktionelle Travel-Bekleidung ist auch optimal für Aktivitäten unter sommerlichen Bedingungen in unseren Breitengraden.