HOTLINE
030 - 322 966 - 100

0 Artikel
0,00 €
Marke
  • Eureka!
  • Walkstool
  • Extremtextil
  • Snowpeak
  • Lowland
  • mehr zeigen

Zelte

Jeder der die Natur liebt, gern draußen unterwegs ist, unabhängig sein möchte kommt eines Tages auf den Gedanken: Ich brauch ein Zelt. Es gibt unterschiedliche Bauformen: Tunnelzelt, Kuppelzelt, Geodät, Hauszelt Wurfzelt (Popupzelt), Tipi und Tarbs. Welche Zeltform ist für dich die richtige?

Das Kuppelzelt oder das Igluzelt ist die Bekannteste Zeltform. 2 Stangen Kreuzen sich und bilden ein Iglu. Oft gibt es noch eine weitere Stande, um einen optimaleren Eingang (Apsis) zu schaffen.

Das Tunnelzelt: Ist vom Gewichts/Raumverhältnis die optimale Form.

Einmal im Leben sollte jeder ein Haus bauen. Für alle, die dies gern öfter tun, haben wir Zelte im CAMP4 Shop, die sich überall in der Natur aufschlagen lassen. Die Wahl des passenden Zeltes macht sich an drei entscheidenden Kriterien fest: Größe, Gewicht und Budget. Wie viele Leute sollen im Zelt Platz finden? Wie wird das Zelt transportiert? Und wie viel möchtest du ausgeben? Es gibt zwei verschiedene Grundtypen: das Kuppelzelt, auch bekannt als Igluzelt, und das Tunnelzelt. Tunnelzelte sind sturmstabiler. Ein Aluminiumgestell sorgt für noch mehr Stabilität. Alle unsere Zelte sind wasserdicht. Silikonisiertes Außenmaterial ist UV-Licht beständig und verspricht so eine höhere Lebensdauer. Für noch mehr Komfort haben wir Tarps und Zeltmatten im Sortiment. Ein Tarp ist eine Überdachung, die wie ein Zelt aufgestellt wird, aber an den Seiten offen ist. Es bietet Schutz und lässt den Blick auf die Natur frei. Zeltmatten schützen vor Nässe und Kälte von unten. Sie werden einfach unter das Zelt gelegt und erfüllen dort ihre Funktion. Wir wünschen viel Spaß beim Campen und versprechen Qualität. Denn unsere Zelte sind fast wie Häuser.

camp4.de Bewertungen

 

 
 
 > Camping > Zelte
Sortieren nach: Marke  |  Titel  |  Preis
Artikel pro Seite: 18 36 72
Seite 1 von 12 >>
   1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Sortieren nach: Marke  |  Titel  |  Preis
Artikel pro Seite: 18 36 72
Seite 1 von 12 >>
   1 | 2 | 3 | 4 | 5 |

Zeltkonstruktion: Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal in der Zeltkonstruktion ist das innen- oder außenliegende Gestänge. Bei einem außenliegenden Gestänge kannst Du das Außenzelt mit dem eingehangenem Innenzelt komplett in einem Arbeitsgang aufbauen. Der Vorteil: das Innenzelt bleibt beim Auf- und Abbau im Regen trocken.

Für warme Gebiete empfehlen wir Dir ein Zelt mit innenliegendem Gestänge. Du baust zunächst das Innenzelt auf und spannst danach das Außenzelt darüber. Der Vorteil bei warmem Wetter: Du kannst das Innenzelt alleine aufstellen, bist geschützt gegen neugierige Blicke und Mücken. Außerdem sorgst du damit für eine super Belüftung.

1/3 Deines Zelturlaubes verbringst Du im Zelt, auf der Isomatte im Schlafsack, Also wäge ab was Du wirklich brauchst, sonst wird Deine Traumtour ...
» Zelte im CAMP4 Online-Shop